Customer Service | Help | FAQ | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: PEP-Web Archive subscribers can access past articles and books…

PEP-Web Tip of the Day

If you are a PEP-Web Archive subscriber, you have access to all journal articles and books, except for articles published within the last three years, with a few exceptions.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Riviere, J. (1930). Weiblichkeit als Maske. Almanach der Psychoanalyse, 5:190-204.

(1930). Almanach der Psychoanalyse, 5:190-204

Weiblichkeit als Maske

Joan Riviere

Im Juli 1929 erschien zum 50. Geburtstage von Ernest Jones eine Festschrift der „Internationalen Zeitschrift für Psychoanalyse“ (Doppelheft 2/3 des XV. Bandes. Preis dieser Festschrift M. 15.—. Abonnement der viermal jährlich erscheinenden Zeitschrift M. 28.—.) Das Jones-Heft enthält außer dem Begrüßungsartikel des Herausgebers Sigm. Freud u. a. folgende Abhandlungen: Ferenczi: Das unwillkommene Kind und sein Todestrieb — Van Ophuijsen: Das Sexualziel des gewalttätigen Sadismus — Reik: Neurosentherapie und Religion — Sadger: Genitale und extragenitale Libido — Isaacs: Entbehrung und Schuldgefühl — Chadwick: Furcht vor dem Tode — Searl: Flucht in die Realität — Stärcke: Das Gewissen und die Wiederholung — Glover: Zur analytischen Grundlegung der Massenpsychologie — Flügel: Symbolik und Ambivalenz in der Kleidung — Federn: Über einen alltäglichen Zwang — Alexander: Strafbedürfnis und Todestrieb — Sharpe: Hamlets Ungeduld — Eder: Ökonomie und Zukunft des Über-Ichs — Payne: Der Mythus von der Bernikel-Gans — Low: Der Einfluß der Psychoanalyse auf die Erziehung in England — usw. Einen der Beiträge der Jones-Zeitschrift, den von Joan Riviere, geben wir hier wieder.

In

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2018, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.