Customer Service | Help | FAQ | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To find an Author in a Video…

PEP-Web Tip of the Day

To find an Author in a Video, go to the Search Section found on the top left side of the homepage. Then, select “All Video Streams” in the Source menu. Finally, write the name of the Author in the “Search for Words or Phrases in Context” area and click the Search button.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Freud, S. (1911). Träume im Folklore (Von Sigmund Freud und David Ernst Oppenheim) (1958 [1911]). Gesammelte Werke: Texte aus den Jahren 1885 bis 1938, 573-600.

Freud, S. (1911). [GWS573a1]Träume im Folklore (Von Sigmund Freud und David Ernst Oppenheim) (1958 [1911]). Gesammelte Werke: Texte aus den Jahren 1885 bis 1938, 573-600

VII. Teil: ber Trume und Traumdeutung (1911-1920)

[GWS573a1]Träume im Folklore (Von Sigmund Freud und David Ernst Oppenheim) (1958 [1911]) Book Information Previous Up Next Language Translation

Sigmund Freud

[GWS573a2]Editorische Vorbemerkung

[GWS573a3](1911 Mutmaßliches Entstehungsdatum.)

[GWS573a4]1958 In Dreams in Folklore, Teil II, New York, International Universities Press, S. 69-111. (Diese Ausgabe enthält auch Freuds Brief an Oppenheim vom Oktober 1909. Am Beginn der New Yorker Ausgabe steht eine englische Übersetzung sowohl von ›Träume im Folklore‹ als auch des Freudschen Briefs.)

[GWS573a5]1971 In Über Träume und Traumdeutungen, Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag, S. 53-75. (Ohne Freuds Brief von 1909.)

[GWS573a6]Die vorliegende Ausgabe ist ein Nachdruck der 1958 veröffentlichten deutschen Texte; allerdings wurden etliche Korrekturen und editorische Zusätze eingefügt.

[GWS573a7]Von der Existenz dieser gemeinsam von Freud und dem Wiener Professor D. E. Oppenheim verfaßten Arbeit war de facto nichts bekannt, ehe Mrs. Liffman, Oppenheims Tochter, die damals in Australien lebte, 1956 einen New Yorker Buchhändler darauf aufmerksam machte. Wenig später wurde das Manuskript für die Sigmund Freud Archives von Bernard L. Pacella erworben; dank seiner Großzügigkeit und der unermüdlichen Unterstützung K. R. Eisslers, des Sekretärs des Archivs, wurde 1958 die Erstveröffentlichung ermöglicht.

[GWS573a8]David Ernst Oppenheim, Freuds Mitarbeiter an dieser Studie, wurde 1881 in Brünn in der heutigen Tschechoslowakei geboren. Er war ein humanistischer Gelehrter und unterrichtete am Akademischen Gymnasium in Wien Griechisch und Latein. Ernest Jones (1962a, S.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2018, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.