Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To refine your search with the author’s first initial…

PEP-Web Tip of the Day

If you get a large number of results after searching for an article by a specific author, you can refine your search by adding the author’s first initial. For example, try writing “Freud, S.” in the Author box of the Search Tool.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Klein, M. (1921). Eine Kinderentwicklung. Imago, 7(3):251-309.
    

(1921). Imago, 7(3):251-309

Eine Kinderentwicklung

Melanie Klein

I

Sexualaufklärung und Autoritätsmilderung in ihrem Einfluß auf die intellektuelle Entwicklung des Kindes

Einleitung.

Die Idee der sexuellen Aufklärung der Kinder gewinnt immer mehr an Boden, Die mancherorten auch durch die Schulen eingeleitete Aurklärungsaktion bezweckt, die im Pubertätsalter stehenden Kinder vor realen, durch die Unkenntnis vergrößerten Gefahren zu bewahren, und auf dieser einleuchtenden Grundlage hat die Idee auch am meisten Verständnis und Anhängerschaft gewonnen. Die durch die Psychoanalyse gefundenen Erkenntnisse verweisen aber auf die Notwendigkeit, die Kinder vom zartesten Alter an — wenn auch nicht »aufzuklären« — so doch in einer Weise zu erziehen, die eine eigentliche Aufklärung überflüssig macht, weil sie die vollkommenste, dem Entwicklungsgang des Kindes sich anpassende, naturgemäßeste Autklärung in sich begreift. Die aus den Erfahrungen der Psychoanalyse unabweisbar sich aufdrängenden Folgerungen gebieten, die Kinder nach Möglichkeit vor überstarker Verdrängung — und damit sei es vor Krankheit, sei es vor ungünstiger Charakterentwicklung — zu bewahren. Der gewiß begründeten Absicht, tatsächlichen, respektive sichtbaren Gefahren durch das Wissen zu begegnen, setzt also die Analyse die Forderung an die Seite, ebenfalls tatsächliche, wenn auch nicht sichtbare 〈weil als solche nicht erkannte〉 aber viel allgemeinere, tiefer gehendere und deshalb viel beachtenswertere Gefahren zu verhüten.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.