Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: You can request more content in your language…

PEP-Web Tip of the Day

Would you like more of PEP’s content in your own language?  We encourage you to talk with your country’s Psychoanalytic Journals and tell them about PEP Web.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Hermann (1926). FRITZ GIESE: Theorie der Psychotechnik, Grundzüge der praktischen Psychologie I. — „Die Wissenschaft“, Bd. 73. Braunschweig 1925. Vieweg & Sohn.. Imago, 12(1):108.

(1926). Imago, 12(1):108

FRITZ GIESE: Theorie der Psychotechnik, Grundzüge der praktischen Psychologie I. — „Die Wissenschaft“, Bd. 73. Braunschweig 1925. Vieweg & Sohn.

Review by:
Hermann

Giese hat hier durch methodologische und wissenschaftsgeschichtliche, vergleichende Auseinandersetzungen ein lehrreiches Bild des heutigen psychologischen Arbeitsfeldes entworfen. Er versucht stets der Psychoanalyse die ihr zukommende Rolle zu sichern und dadurch unterscheidet sich diese Darstellung von sämtlichen übrigen, mir bekanntgewordenen, die Psychoanalyse höchstens hie und da erwähnenden Arbeiten. Wenn auch die psychoanalytischen Tatsachen oft schweigen, so läßt sich doch wenigstens der psychoanalytische Geist stets erblicken, z. B. in den zwei wichtigen Thesen, daß das Experiment der Psychotechnik nur Schaffung von Beobachtungsgelegenheiten zu Zwecken der psychologischen Analyse sein soll und daß „letzten Endes die Einfühlung ins Psychische das Wesen der Psychotechnik sein muß“.

Hermann (Budapest).

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.