Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To save a shortcut to an article to your desktop…

PEP-Web Tip of the Day

The way you save a shortcut to an article on your desktop depends on what internet browser (and device) you are using.

  • Safari
  • Chrome
  • Internet Explorer
  • Opera

 

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Storfer (1928). Preuss, K. Th. (Berlin): Die Erd- und Mondgöttin der alten Mexikaner im heutigen Mythus mexikanischer Indianer. (I. Jg., Heft 2.). Imago, 14(4):506.

(1928). Imago, 14(4):506

Preuss, K. Th. (Berlin): Die Erd- und Mondgöttin der alten Mexikaner im heutigen Mythus mexikanischer Indianer. (I. Jg., Heft 2.)

Review by:
Storfer

Der Verfasser analysiert eine von ihm selbst im Süden des mexikanischen Staates Durango aufgezeichnete Indianermythe über die schreckliche Mondgöttin „Tepusilam“ (die Alte aus Kupfer), Bemerkenswert ist die Mitteilung, daß bei den alten Mexikanern die Sterne gegenüber dem Monde als Großväter, bzw. Väter bezeichnet werden. Die jetzige Sonne und der jetzige Mond gelten als ganz späte Gebilde, auf Geheiß der älteren Götter entstanden. Auch die Menschen gelten als Väter des Mondes, was wohl aus der Auffassung über die Sternnatur der Verstorbenen folgt.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.