Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Downloads should look similar to the originals…

PEP-Web Tip of the Day

Downloadable content in PDF and ePUB was designed to be read in a similar format to the original articles.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Graber (1928). Wohlbold, Hans: Mysterienweisheit. Menschheitsentwicklung vom Mythos zum Christentum. Delphinverlag, M√ľnchen.. Imago, 14(4):545.

(1928). Imago, 14(4):545

Wohlbold, Hans: Mysterienweisheit. Menschheitsentwicklung vom Mythos zum Christentum. Delphinverlag, München.

Review by:
Graber

Das Buch ist in fesselnder Sprache geschrieben, nur ist zu bedauern, daß Wohlbold zu sehr anthroposophisch orientiert, die Mysterien zu „geistig“ deutet und zu wenig mit dem Naturgeschehen in Einklang bringt. Es gehört zum Typischen des Verfassers, dem gewiß eine ungewöhnliche Schau in die Genese der Menschheit gegeben ist, daß er diesen lückenlos zu sehen glaubt und deshalb die Geschehnisse manchmal gewaltsam in das erdachte System einzwängt.

In der Deutung der Symbole hätte der Verfasser bei J. J. Bachofen und ganz besonders auch bei der Psychoanalyse viel lernen können.

Graber

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.