Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To keep track of most cited articles…

PEP-Web Tip of the Day

You can always keep track of the Most Cited Journal Articles on PEP Web by checking the PEP Section found on the homepage.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Hoffer, W. (1933). Hetzer, Hildegard: Das volkstümliche Kinderspiel. Wiener Arbeiten zur pädagogischen Psychologie Nr. 6. Wien, Deutscher Verlag für Jugend und Volk, 1927. 86 Seiten.. Imago, 19(2):277.

(1933). Imago, 19(2):277

Hetzer, Hildegard: Das volkstümliche Kinderspiel. Wiener Arbeiten zur pädagogischen Psychologie Nr. 6. Wien, Deutscher Verlag für Jugend und Volk, 1927. 86 Seiten.

Review by:
W. Hoffer

In einer Vorstadt wurden die von Kind zu Kind überlieferten Spiele gesammelt, historisch und entwicklungspsychologisch geordnet und im Sinne der Wiener psychologischen Schule interpretiert. Besonders interessant für den Psychoanalytiker ist ein Hinweis auf eine noch nicht publizierte Sammlung über Aberglauben bei Kindern.

W. Hoffer (Wien)

Article Citation [Who Cited This?]

Hoffer, W. (1933). Hetzer, Hildegard: Das volkstümliche Kinderspiel. Wiener Arbeiten zur pädagogischen Psychologie Nr. 6. Wien, Deutscher Verlag für Jugend und Volk, 1927. 86 Seiten.. Imago, 19(2):277

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.