Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To see Abram’s analysis of Winnicott’s theories…

PEP-Web Tip of the Day

In-depth analysis of Winnicott’s psychoanalytic theorization was conducted by Jan Abrams in her work The Language of Winnicott. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

von Hug-Hellmuth, H. (1915). Prof. E. Bleuler. Zur Theorie der Sekundärempfindungen. (Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane. Leipzig 1912.). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 3(1):52-56.

(1915). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 3(1):52-56

Deutsohe Literatur

Prof. E. Bleuler. Zur Theorie der Sekundärempfindungen. (Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane. Leipzig 1912.)

Review by:
H. von Hug-Hellmuth

Es ist nicht leicht, den Ausführungen Bleulers Punkt für Punkt zustimmend oder entgegnend zu folgen, weil er es, von wenigen Stellen ab-gesehen, im allgemeinen unterläßt, die von ihm zur Kritik herangezogenen Ansichten über Synästhesien bestimmten Autoren zuzuordnen. Es bedarf erst eines mühsamen Nachforschens, wenn Bemerkungen wie „Es findet sich in der Literatur auch die Behauptung, daß ….“, „Wenn man ferner als Beweis für die assoziative Genese der Photismen die Vorstellungen anführt ….“,

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.