Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To view citations for the most cited journals…

PEP-Web Tip of the Day

Statistics of the number of citations for the Most Cited Journal Articles on PEP Web can be reviewed by clicking on the “See full statistics…” link located at the end of the Most Cited Journal Articles list in the PEP tab.

 

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(1921). Mitteilungen des Internationalen Psychoanalytischen Verlages. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 7(4):533-534.

(1921). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 7(4):533-534

Mitteilungen des Internationalen Psychoanalytischen Verlages

Tätigkeitsbericht 1921

Im August ist das neue Werk von Professor Freud: „Massenpsychologie und Ich-Analyse“ erschienen.

Die erste Anflage der Broschüre „Jenseits des Lustprinzips“ von Professor Freud ist in wenigen Monaten vergriffen worden. Die im Laufe des Sommers erschienene zweite Auflage ist vom Verfasser durchgesehen und mit einigen Ergänzungen versehen worden.

Als Band XI der „Internationalen Psychoanalytischen Bibliothek“ ist erschienen: „Therapie der Neurosen“ von Dr. Ernest Jones. (Im Druck befinden sich Band XII: „Über das vorbewußte phantasierende Denken“ von J. Varendonck und Band XIII: „Populäre Vorträge über Psychoanalyse“ von Dr. S. Ferenczi.)

Das „Tagebuch eines halb wüchsigen Mädchens“ (Quellenschriften zur seelischen Entwicklung, Band I) ist in zweiter Auflage (3. bis 5. Tausend) erschienen. (Band II der Quellenschriften: „Vom Gemeinschaftsleben der Jugend“, Beiträge zur Jugendforschung, herausgegeben von Dr. Siegfried Bernfeld, befindet sich im Druck.)

Als Beiheft Nr. 3 der „Internationalen Zeitschrift für Psychoanalyse“ ist der „Bericht über die Fortschritte der Psychoanalyse in den Jahren 1914 —1919“ erschienen. Außer einer Ausgabe auf wohlfeilem Papier ist eine auf holzfreiem Friedenspapier hergestellt worden, die nur gebunden (in Halbleinen oder Halbleder) erhältlich ist.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.