Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To sort articles by Rank…

PEP-Web Tip of the Day

You can specify Rank as the sort order when searching (it’s the default) which will put the articles which best matched your search on the top, and the complete results in descending relevance to your search. This feature is useful for finding the most important articles on a specific topic.

You can also change the sort order of results by selecting rank at the top of the search results pane after you perform a search. Note that rank order after a search only ranks up to 1000 maximum results that were returned; specifying rank in the search dialog ranks all possibilities before choosing the final 1000 (or less) to return.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Friedjung (1922). Privatdozent Dr. Jolly, Die Ursaehenunddieärztliche Behandlung der psychopathischen Konstitutionen. (Beiträge zur Kinderforschung und Heilerziehung. Heft 177. Langensalza, Hermann Beyer und Söhne, 1920.). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 8(1):92-93.

(1922). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 8(1):92-93

Privatdozent Dr. Jolly, Die Ursaehenunddieärztliche Behandlung der psychopathischen Konstitutionen. (Beiträge zur Kinderforschung und Heilerziehung. Heft 177. Langensalza, Hermann Beyer und Söhne, 1920.)

Review by:
Friedjung

Nach der Begriffsbestimmung der Psychopathien, ihrer kurzen Aufzählung und Schilderung versucht Jolly das wenige Feststehende über ihre Ursachen zusammenzufassen. Allzuvieles liegt noch im Dunkeln. Der zweite Teil bespricht die Prophylaxe und Therapie, die soziale Bedeutung und Prognose der psychopathischen Konstitutionen. Manches warme und kluge Wort belebt die im übrigen durchaus, sagen wir „konservative“ Darstellung. Scheint etwas neu, so ist es doch wieder zu wenig deutlich. Wenn z. B. die Behandlung der Homosexualität „in einer vertraulichen Aussprache mit dem Arzt, Regelung der ganzen Lebensführung, des Verkehrs und der Lektüre besteht“, so kann das sehr viel und sehr wenig bedeuten. Das Heft zeigt vornehmlich, wie wenig erschlossen der Gegenstand noch ist.

Friedjung (Wien).

Article Citation [Who Cited This?]

Friedjung (1922). Privatdozent Dr. Jolly, Die Ursaehenunddieärztliche Behandlung der psychopathischen Konstitutionen. (Beiträge zur Kinderforschung und Heilerziehung. Heft 177. Langensalza, Hermann Beyer und Söhne, 1920.). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 8(1):92-93

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.