Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To refine your search with the author’s first initial…

PEP-Web Tip of the Day

If you get a large number of results after searching for an article by a specific author, you can refine your search by adding the author’s first initial. For example, try writing “Freud, S.” in the Author box of the Search Tool.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Hermann (1922). Dr. Th. Erismann, Angewandte Psychologie. (Neudruck. Nr. 774 aus der Sammlung Göschen. Berlin und Leipzig, 1920. Vereinigung wissenschaftlicher Verleger. 159 S.).. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 8(1):100-101.

(1922). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 8(1):100-101

Dr. Th. Erismann, Angewandte Psychologie. (Neudruck. Nr. 774 aus der Sammlung Göschen. Berlin und Leipzig, 1920. Vereinigung wissenschaftlicher Verleger. 159 S.).

Review by:
Hermann

Bei der Beurteilung dieses leichtverständlich, gründlich und klar geschriebenen Heftes darf nicht aus den Augen verloren werden, daß es eine Einführung und keine systematische Darstellung sein will und daß die Grenzen des behandelten Wissensgebietes, der „angewandten Psychologie“ heute erst beiläufig oder gar nicht abgesteckt sind. Aus dem Inhaltsverzeichnis sollen die Kapitel „Berufswahl und die experimentell-psychologische Prüfung geistiger Fähigkeiten“, „die Psychologie und das Recht“, „Suggestion und Hypnose in ihrer Bedeutung für die anderen Wissensgebiete und das praktische Leben“ hervorgehoben werden. Bei der Beschreibung der Tatbestandsdiagnostik werden Jungs Assoziationsstudien, bei dem Thema „Versprechen“ die „Werke von Freud und seiner Schule“ erwähnt.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.