Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To find an Author in a Video…

PEP-Web Tip of the Day

To find an Author in a Video, go to the Search Section found on the top left side of the homepage. Then, select “All Video Streams” in the Source menu. Finally, write the name of the Author in the “Search for Words or Phrases in Context” area and click the Search button.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

J., E. (1922). Girindrashekar Bosen: M. B., D. SC., Lektor für Psychoanalyse und abnorme Psychologie an der Universität Calcutta. Concept of Repression. Calcutta, 1921.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 8(3):374.

(1922). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 8(3):374

Girindrashekar Bosen: M. B., D. SC., Lektor für Psychoanalyse und abnorme Psychologie an der Universität Calcutta. Concept of Repression. Calcutta, 1921.

Review by:
E. J.

Hier liegt uns wohl das erste von einem Inder geschriebene Buch über Psychoanalyse vor, das übrigens ganz bedeutende Sachkenntnis verrät. Wir erfahren, daß der Autor seit dem Jahre 1909 die Psychoanalyse ausübt und obwohl ihm psychoanalytische Werke in deutscher Sprache gar nicht und englisch geschriebene nur in sehr beschränkter Anzahl zur Verfügung standen, beweisen seine Ausführungen doch ein sorgfältiges Studium und ausgedehnte eigene Erfahrung.

In den ersten Kapiteln rechtfeitigt der Autor seine Stellung als Vertreter des pan-psychischen Determinismus. Er erklärt, daß er die Verdrängung als Titel und Hauptthema seines Buches gewählt habe, weil seiner Ansicht nach der Freud sehe Begriff der Verdrängung wohl der wichtigste Beitrag zur Psychopathologie sei. Er beschäftigt sich dann eingehend mit dem Thema der Verdrängung, des psychischen Kontlikts und anderen uns vertrauten Begriffen. Dabei legt er besonderen Nachdruck auf die psychische Tendenz zur Polarität. Eine große Anzahl von Diagrammen wird Anfängern zweifellos das Verständnis erleichtern.

E. J.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.