Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To contact support with questions…

PEP-Web Tip of the Day

You can always contact us directly by sending an email to support@p-e-p.org.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Abraham (1925). Costa, Dr. N. (Hamburg): über eine seltene Schlaferscheinung. Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Band XCIII. Heft 3-5 1924.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 11(1):124.
    

(1925). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 11(1):124

Costa, Dr. N. (Hamburg): über eine seltene Schlaferscheinung. Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Band XCIII. Heft 3-5 1924.

Review by:
Abraham

Verf. beobachtete bei einem jungen Mädchen ein allnächtlich wiederkehrendes Nagen und Kauen am Bettzipfel. Die Erscheinung bestand seit früher Kindheit. Träume der Patientin erwiesen sich als mit der geschilderten Gewohnheit zusammenhängend. Verf. weist den Zusammenhang des Symptoms mit der Munderotik der Patientin nach.

Abraham (Berlin)

Article Citation [Who Cited This?]

Abraham (1925). Costa, Dr. N. (Hamburg): über eine seltene Schlaferscheinung. Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Band XCIII. Heft 3-5 1924.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 11(1):124

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.