Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To access to IJP Open with a PEP-Web subscription…

PEP-Web Tip of the Day

Having a PEP-Web subscription grants you access to IJP Open. This new feature allows you to access and review some articles of the International Journal of Psychoanalysis before their publication. The free subscription to IJP Open is required, and you can access it by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(1925). MITTEILUNGEN DES INTERNATIONALEN PSYCHOANALYTISCHEN VERLAGES: Unsere Verlagstätigkeit vom November 1924 bis August 1925. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 11(3):399-400.

(1925). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 11(3):399-400

MITTEILUNGEN DES INTERNATIONALEN PSYCHOANALYTISCHEN VERLAGES: Unsere Verlagstätigkeit vom November 1924 bis August 1925

Der vorige Bericht über die Tätigkeit des Verlages (bis Oktober 1924) erschien in Heft 5 des vorigen Jahrganges dieser Zeitschrift.

Die Herausgabe der GESAMMELTEN SCHRIFTEN von SIGM. FREUD ist seither weiter vorgeschritten. Zu den das letztemal gemeldeten sechs Bänden (IV bis VIII und X) sind mittlerweile hinzugekommen: Band I, der die frühen Arbeiten Freuds (1892-1899), Band II, der die „Traumdeutung“ in der Fassung der ersten Auflage (1900) enthält, und Band IX, in dem der „Witz“, „Wahn und Träume in W. Jensens Gradiva“ und „Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci“ vereint sind. Von dem auf elf Bände berechneten Werk stehen also nur noch zwei Bände aus, u. zw. der im Herbst erscheinende Band III, der „Ergänzungen und Zusatzkapitel zur Traumdeutung“ und kleinere Schriften zur Traumlehre enthalten wird, und der Schlußband (XI), in dem verschiedene Nachträge und Ergänzungen sowie Bibliographie und ein Gesamtregister untergebracht sein werden.

In der „Internationalen Psychoanalytischen Bibliothek“ erschienen drei neue Bände:

Bd. XVII. ENTWURF ZU EINER PSYCHIATRIE AUF PSYCHOANALYTISCHER GRUNDLAGE von Dr. PAUL SCHILDER. (Geheftet Mark 7.—, Ganzleinen 9.—.)

Bd. XVIII. GESTÄNDNISZWANG UND STRAFBEDÜRFNIS. Probleme der Psychoanalyse und der Kriminologie von Dr. THEODOR REIK. (Geheftet Mark 8.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.