Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To find an Author in a Video…

PEP-Web Tip of the Day

To find an Author in a Video, go to the Search Section found on the top left side of the homepage. Then, select “All Video Streams” in the Source menu. Finally, write the name of the Author in the “Search for Words or Phrases in Context” area and click the Search button.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Vowinckel (1932). Aus der psychiatrisch-neurologischen Literatur: Kolle, Kurt: Die primäre Verrücktheit. Psychopathologische, klinische und genealogische Untersuchungen. Georg Thieme, Leipzig, 1931. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 18(2):253-254.

(1932). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 18(2):253-254

Aus der psychiatrisch-neurologischen Literatur: Kolle, Kurt: Die primäre Verrücktheit. Psychopathologische, klinische und genealogische Untersuchungen. Georg Thieme, Leipzig, 1931

Review by:
Vowinckel

Diese umfangreiche Monographie, die auf einem angesichts der Seltenheit der Krankheit reichen klinischen Krankengeschichtenmaterial nebst Katamnesen und Erbtafeln fußt (66 Krankengeschichten), befaßt sich mit dem von Kraepelin als „Paranoia“ bezeichneten Krankheitstypus, für den Kolle die Bezeichnung „Paraphrenie“ fordert, da die von Kraepelin ursprünglich als Paraphrenie bezeichneten Erkrankungen ganz in der Schizophreniegruppe aufgegangen sind, und da die Diagnose Paranoia für die psychopathischen Querulanten, die keine echte Wahnbildung, nur überwertige Ideen entwickeln, vorbehalten bleiben soll. Diese sehr seltene Krankheitsform der primären Verrücktheit oder Paraphrenie (0.07% der klinischen Aufnahmen) beschränkt sich in ihrer Symptomatologie auf die primäre, d. h.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.