Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To open articles without exiting the current webpage…

PEP-Web Tip of the Day

To open articles without exiting your current search or webpage, press Ctrl + Left Mouse Button while hovering over the desired link. It will open in a new Tab in your internet browser.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Freud, A. (1932). Korrespondenzblatt Der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 18(2):265-280.

(1932). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 18(2):265-280

Korrespondenzblatt Der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung

Redigiert von Zentralsekretärin Anna Freud

Mitteilung des Zentralvorstandes

Der Zentralvorstand hofft auf Grund der Antworten der einzelnen Ortsgruppen, daß es trotz der schwierigen äußeren Verhältnisse durchführbar sein wird, den XII. Internationalen Psychoanalytischen Kongreß im Sommer 1932 abzuhalten. Die endgültige Entscheidung mit den genauen Daten über Ort und Zeit wird den Gruppen so bald als möglich auf schriftlichem Wege übermittelt werden.

Berlin, im Februar 1932.

M. Eitingon Anna Freud

Zentralpräsident Zentralsekretärin

Zehn Jahre Wiener Psychoanalytisches Ambulatorium (1922-1932)

Zur Geschichte des Ambulatoriums

Von Dr. Eduard Hitschmann, Leiter desselben

Als im Februar 1920, unter Berufung auf die denkwürdige Äußerung Freuds über die Notwendigkeit öffentlicher Behandlungsstellen für weitere Kreise der Bevölkerung die Berliner Poliklinik eröffnet wurde, faßte ich den Entschluß, in Wien gleichfalls ein solches Institut zu errichten.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.