Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review an author’s works published in PEP-Web…

PEP-Web Tip of the Day

The Author Section is a useful way to review an author’s works published in PEP-Web. It is ordered alphabetically by the Author’s surname. After clicking the matching letter, search for the author’s full name.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Fenichel, O. (1937). RIVIERE, JOAN: A Contribution to the Analysis of the Negative Therapeutic Reaction. Int. Journal of PsA., XVII/3.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 23(3):451-452.

(1937). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 23(3):451-452

RIVIERE, JOAN: A Contribution to the Analysis of the Negative Therapeutic Reaction. Int. Journal of PsA., XVII/3.

Review by:
O. Fenichel

Riviere untersucht den Widerstandstypus der „negativen therapeutischen Reaktion“ mit Hilfe der theoretischen Annahmen von Melanie Klein über die „depressive Position“ als ein Stadium, in dem das Ich von dem Bestreben erfüllt sei, seine „introjizierten guten Objekte“ vor der Zerstörung durch seine eigenen oralsadistischen Impulse zu retten. — Sie meint, daß die negative therapeutische Reaktion besonders bei jenem von Abraham beschriebenen narzißtischen Widerstandstypus vorkomme, der nicht frei assoziieren kann, weil er seine „Isolierungsgegenbesetzungen“ nicht aufgeben kann, sondern immer „vernünftig“ bleibt und programmgemäß spricht. Dieser Typ werde erst durch die Auffassung verständlich, daß es in der unbewußten Vorstellung aller Menschen „einverleibte Objekte“ gibt, denen gegenüber das Subjekt. Liebe und Haß empfinden kann (welche „Objektbeziehungen“ bisher undifferenziert dem Narzißmus subsumiert wurden) und die von „Identifizierungen“ zu unterscheiden seien. Die depressive Angstsituation, die für das Wohlergehen der introjizierten Objekte fürchtet, habe wieder ihren spezifischen Abwehrmechanismus, die manische Reaktion, die Leugnung der psychischen Realität mit Hilfe der Allmacht. Und nur von der manischen Reaktion her sei der Widerstand der negativen therapeutischen Reaktion zu verstehen. Die Unzugänglichkeit, die solche Patienten Deutungen gegenüber zeigen, sei eine Form ihres „Leugnens“.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.