Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To suggest new content…

PEP-Web Tip of the Day

Help us improve PEP Web. If you would like to suggest new content, click here and fill in the form with your ideas!

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Grotjahn, M. (1939). BOLDT, ARNOLD: Über die Stellung und Bedeutung der “Rhapsodien über die Anwendung der psychischen Curmethode auf Geisteszerrüttungen” von Johann Christian Reil (1759-1813) in der Geschichte der Psychiatrie. Abhandlungen zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften. Berlin, 1936.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 24(3):342.

(1939). Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 24(3):342

REFERATE: Psychiatrie—Neurologie

BOLDT, ARNOLD: Über die Stellung und Bedeutung der “Rhapsodien über die Anwendung der psychischen Curmethode auf Geisteszerrüttungen” von Johann Christian Reil (1759-1813) in der Geschichte der Psychiatrie. Abhandlungen zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften. Berlin, 1936.

Review by:
M. Grotjahn

Reil war einer der Ersten, der die Errichtung von öffentlichen Heil- und Pflegeanstalten forderte, mit einer Trennung in Heilanstalten und Aufbewahrungsanstaken. Er bereicherte die Medizin um das Gebiet der Irrenheilkunde und stellte die psychische Heilbehandlung der Geisteskranken in den Mittelpunkt seiner psychiatrischen Betrachtung. Seine “Kurmethode” bestand in einer dreistufigen Behandlung, an der die Peinigung wesentlichen Anteil hatte.

M. Grotjahn (Chicago)

Article Citation [Who Cited This?]

Grotjahn, M. (1939). BOLDT, ARNOLD: Über die Stellung und Bedeutung der “Rhapsodien über die Anwendung der psychischen Curmethode auf Geisteszerrüttungen” von Johann Christian Reil (1759-1813) in der Geschichte der Psychiatrie. Abhandlungen zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften. Berlin, 1936.. Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 24(3):342

Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.