Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To sort articles by year…

PEP-Web Tip of the Day

After you perform a search, you can sort the articles by Year. This will rearrange the results of your search chronologically, displaying the earliest published articles first. This feature is useful to trace the development of a specific psychoanalytic concept through time.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(1969). BERICHTE DER INSTITUTE DER DEUTSCHEN PSYCHOANALYTISCHEN VEREINIGUNG UND DER MIT IHR ZUSAMMENARBEITENDEN WEITERBILDUNGSINSTITUTIONEN: (Für den Inhalt der Berichte zeichnen die Institutsleiter verantwortlich). Jahrb. Psychoanal., 6:176-182.

(1969). Jahrbuch der Psychoanalyse, 6:176-182

BERICHTE DER INSTITUTE DER DEUTSCHEN PSYCHOANALYTISCHEN VEREINIGUNG UND DER MIT IHR ZUSAMMENARBEITENDEN WEITERBILDUNGSINSTITUTIONEN: (Für den Inhalt der Berichte zeichnen die Institutsleiter verantwortlich)

A BERLINER PSYCHOANALYTISCHES INSTITUT

(Leiter: Dr. med. Werner F. Becker)

Über die regelmäßigen Vorlesungen und Seminare für die in Ausbildung stehenden Kandidaten und Gasthörer unterrichten die Programme, die von Interessenten beim Sekretariat des Instituts angefordert werden können.

Im Berichtszeitraum seit Erscheinen der letzten Mitteilungen im Jahrbuch Nr. IV (Wintersemester 1966/67 bis Wintersemester 1968/69) fanden 18 wissenschaftliche Sitzungen statt.

Als Referenten sprachen dabei als Gäste bzw. als Mitglieder der DPV (in der Reihenfolge der Vortragstermine):

Dr. med. Gisela Pankow, Paris: «Körperbild und Psychose».

PD Dr. med. Wolf-Dieter Grodzicki, Hamburg: «Der Traum von Irmas Injektion».

Dr. John G. Lohrenz, Professor of Psychiatry, McGill University, Montreal, Canada: «Observations on the Work in a Student Mental Health Service».

Dr. John Klauber, London: «Über die Bedeutung des Berichtens der Träume in der Psychoanalyse «.

Dr. John Klauber, London: Technisch-Kasuistisches Seminar.

Professor Dr. Dr. Hans-Eberhard Richter, Gießen: «Fernsehaufzeichnungen von psychoanalytischen Interviews».

Dr. med. Ernst LÜRSSEN: «Zum Begriff der Normalität».

Professor Dr. J. Bastiaans, Leiden/Holland: «Das Verhältnis zwischen psychosomatischen Krankheiten und psychogenen Automutilationen».

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.