Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: You can access over 100 digitized books…

PEP-Web Tip of the Day

Did you know that currently we have more than 100 digitized books available for you to read? You can find them in the Books Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Junker, H. Wittenberger, G. (1990). 3. Arbeitstagung zur Geschichte der Psychoanalyse in Kassel vom 24.-26. November 1989. Luzifer-Amor, 3(5):183-184.

(1990). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 3(5):183-184

3. Arbeitstagung zur Geschichte der Psychoanalyse in Kassel vom 24.-26. November 1989

Helmut Junker und Gerhard Wittenberger

Vom 24.-26. November 1989 fand in Kassel an der Gesamthochschule/Universität das 3. Arbeitstreffen deutschsprachiger Wissenschaftler zur Geschichte der Psychoanalyse statt, das alljährlich im Rahmen des Wissenschaftlichen Zentrums für Psychoanalyse, Psychotherapie und psychosoziale Forschung von Herrn Junker und Herrn Wittenberger organisiert wird.

Auch dieses 3. Symposion hatte den Charakter einer Arbeitsgruppe. Die Veranstalter boten grundlegende Themen an, um zu sehen, ob und welches Interesse besteht und wann der Funke für die Diskussion zündete. Genannt waren:

1.   Die frühe Praxis der Psychoanalyse und die Entwicklung der Abstinenz: Von den Gesprächen im Park und im Café zu den Analysen von Anhängern, Freunden und Familienmitgliedern bis zur endgültigen abstinenten Analyse.

2.   Der

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.