Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To search only within a publication time period…

PEP-Web Tip of the Day

Looking for articles in a specific time period? You can refine your search by using the Year feature in the Search Section. This tool could be useful for studying the impact of historical events on psychoanalytic theories.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(1990). Vorwort. Luzifer-Amor, 3(6):6.

(1990). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 3(6):6

Vorwort

Wissenschaftsgeschichte ist nicht nur Geschichte von Ideen, Begriffen und Theorien, die sich in autonomer Folgerichtigkeit weiterentwickeln. Daher ist auch der totalitäre Zugriff eines ganzheitlichen Wissenschaftsentwurfs zurückzuweisen, der alles Frühere bestenfalls als Vorstufe des Späteren, Besseren dulden kann. Solche Betrachtung der Geschichte vom Standpunkt der Sieger verkennt, was im Verworfenen und Vergessenen aufbewahrt ist. Ein Denken in Spielräumen und Möglichkeitshorizonten ist daher der Vorstellung entgegenzusetzen, man könne sogenannte Randfiguren, Außenseiter und Abweichler von einer Hauptströmung abscheiden, sie als Zurückgebliebene auf dem Wahrheitsweg fortschreitender Theorieverbesserung oder als Abirrende ins abseitig Versponnene und verwerflich Verfehlte behandeln und so eine zusammenhängende Theoriefolge konstruieren.

Man kann die Aufsätze dieses Bandes als Fallstudien über die Schwierigkeiten lesen, die psychoanalytische Erfahrung in die althergebrachten Formen der Wissensbildung und Wissensvermittlung zu integrieren. Wo solche Versuche unternommen wurden, sind sie allesamt gescheitert, nicht nur wegen des äußerlichen gesellschaftlichen Zwangs und Anpassungsdrucks, dem die psychoanalytische Bewegung ausgesetzt war, sondern auch, weil ihre Organisation in ein berufliches Feld wissenschaftlicher Disziplin sich an szientistischen Vorbildern ausrichtete, die dafür untauglich sind.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.