Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Downloads should look similar to the originals…

PEP-Web Tip of the Day

Downloadable content in PDF and ePUB was designed to be read in a similar format to the original articles.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

(1999). Autorinnen und Autoren. Luzifer-Amor, 12(23):187-189.

(1999). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 12(23):187-189

Autorinnen und Autoren

Klára Ajkay, klinische Psychologin, Lehranalytikerin, Mitglied der Ungarischen Vereinigung. Sie ist leitende Psychologin im Budapester Psychoanalytischen Institut für Kinder- und Jugendliche. Sie macht analytische Konsultationen und Kurztherapien mit Adoleszenten und deren Müttern, und auch mit Schwangeren. Sie ist Leiterin der Arbeitsgruppe „frühe Bindung“ im Institut. Sie leitet theoretische Seminare.

In der Privatpraxis befaßt sie sich mit neurotischen und Borderline-Patienten und führt auch Lehranalysen durch.

Anna Halász ist Mitbegründerin der neuen Ungarischen Psychoanalytischen Vereinigung. An der Universität studierte sie Psychologie und Französisch. Zunächst arbeitete sie als Schulpsychologin und dann als Kindertherapeutin in verschiedenen Ambulanzen für Kinder und Jugendliche. Die psychoanalytische Ausbildung schloß sie im Jahre 1980 ab. Seit mehreren Jahren ist sie in der Ausbildung für Psychoanalyse und für Kinder-Psychotherapie tätig.

Zur Zeit arbeitet sie in der Ego-Klinik, die sie zusammen mit drei anderen Kollegen begründete. Hier beschäftigt sie sich mit psychoanalytischer Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen und der Weiterbildung der Fachpsychologen und Kindertherapeuten.

Zusammen mit Kollegen befaßt sie sich seit dem Jahre 1994 mit der Mutter-Säuglings-Konsultation und mit dem Unterricht der Methode der Konsultation.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.