Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Books are sorted alphabetically…

PEP-Web Tip of the Day

The list of books available on PEP Web is sorted alphabetically, with the exception of Freud’s Collected Works, Glossaries, and Dictionaries. You can find this list in the Books Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Buchner, E. (1999). Traum und Traumdeutung. Luzifer-Amor, 12(24):171-184.

(1999). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 12(24):171-184

Traum und Traumdeutung

Eberhard Buchner

Was ist der Traum? Wie erklärt es sich, daß wir träumen, und wie erklärt sich der Inhalt unserer Träume? Wir alle haben viel darüber nachgedacht, aber zu einem befriedigenden Resultat sind wir wohl nie gelangt. Es gibt eine große Reihe von Hypothesen und Systemen, die das Rätsel zu deuten versuchen. Restlos haben sie es noch nie gedeutet. Es ist übrigens seltsam, wie wenig trotzdem auf diesem Felde experimentell gearbeitet worden ist. An sich wären ja da allerhand interessante Versuche möglich. Etwa folgendermaßen: Man läßt die Versuchspersonen unter der Einwirkung der verschiedensten Luftverhältnisse träumen; man setzt sie im Schlaf den verschiedensten Düften aus oder den verschiedensten Geräuschen. Man läßt sie in diversen Lagen schlafen, berührt sie im Schlaf, läßt sie vor dem Schlafengehen verschiedene Quantitäten unterschiedlicher Getränke trinken und vieles andere mehr. Das wären Versuche, deren Ergebnisse uns über den Grad der Abhängigkeit des Traumes von körperlichen Erlebnissen aufklären würden. Man könnte weiter Experimente machen, die die psychischen Verhältnisse zu erhellen suchen: den Einfluß des Willens auf den Traum, die Frage, ob und inwieweit es möglich ist, vor dem Traum oder während des Träumens suggestiv auf den Träumenden einzuwirken, die Beziehungen des Traumes zu der Gedankentätigkeit, die ihm Tags zuvor vorangegangen ist.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.