Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Downloads should look similar to the originals…

PEP-Web Tip of the Day

Downloadable content in PDF and ePUB was designed to be read in a similar format to the original articles.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Ludwig-Körner, C. (2000). Wegbereiter der Kinderanalyse. Die Arbeit in der „Jackson Kinderkrippe“ und den Kriegskinderheimen. Luzifer-Amor, 13(25):78-104.

(2000). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 13(25):78-104

Wegbereiter der Kinderanalyse. Die Arbeit in der „Jackson Kinderkrippe“ und den Kriegskinderheimen

Christiane Ludwig-Körner

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag berichtet über die Vorgeschichte des Anna Freud Centre in London und der dort etablierten kinderanalytischen Ausbildung. Es wird gezeigt, daß Anna Freuds Arbeit in den Hampstead Nurseries, in den „Kriegskinderheimen“ und in der Betreuung von Kindern, die die Konzentrationslager überlebt hatten, den Weg bereitete zur Entwicklung einer Konzeption, die bis heute Bestand hat: einer Verknüpfung von klinischer Arbeit, kinderanalytischer Ausbildung und wissenschaftlicher Forschung.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.