Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To find an Author in a Video…

PEP-Web Tip of the Day

To find an Author in a Video, go to the Search Section found on the top left side of the homepage. Then, select “All Video Streams” in the Source menu. Finally, write the name of the Author in the “Search for Words or Phrases in Context” area and click the Search button.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Falzeder, E. (2004). Psychoanalytisches Wissen, hg. von Lydia Marinelli. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 14. Jg., H. 2. Wien (Turia + Kant) 2003, 154 Seiten. 15 Euro.. Luzifer-Amor, 17(34):174-175.

(2004). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 17(34):174-175

Psychoanalytisches Wissen, hg. von Lydia Marinelli. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 14. Jg., H. 2. Wien (Turia + Kant) 2003, 154 Seiten. 15 Euro.

Review by:
Ernst Falzeder

Es ist erfreulich, daß eine normale geschichtswissenschaftliche Zeitschrift die Psychoanalysegeschichte zum Thema eines Schwerpunktheftes macht. Herausgekommen ist eine kleine Sammlung unterschiedlicher Texte zu unterschiedlichen Themen. Empfohlen für jene, die sich für eines oder mehrere davon interessieren.

Andreas Mayer untersucht die Rolle und Geschichte der Couch und der räumlichen Anordnung im psychoanalytischen Setting. Beide führt er weniger auf technische oder theoretische Überlegungen als auf soziale und materielle Veränderungen zurück, deren Ursprünge im experimentellen Hypnotismus liegen. Lydia Marinelli behandelt die bisher wenig beachtete Wechselwirkung zwischen dem »Inneren« der Psychoanalyse und ihrer öffentlichen Rezeption. Sie zeigt z. B., wie die Reaktionen lesender Patienten, Studenten und Psychiater Freud in der 2. und 3. Auflage der Traumdeutung zu Modifikationen nötigten. Eine interessante Episode - Keynes’ unter Pseudonym veröffentlichte Verteidigung Freuds gegen zeitgenössische Kritiken - beschreibt John Forrester.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.