Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To access PEP-Web support…

PEP-Web Tip of the Day

If you click on the banner at the top of the website, you will be brought to the page for PEP-Web support.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Kreft, G. (2007). Richard A. Skues: Sigmund Freud and the History of Anna O. Reopening a Closed Case. Basingstoke/UK (Palgrave Macmillan) 2006, 207 Seiten. 45 £.. Luzifer-Amor, 20(40):172-174.
   

(2007). Luzifer-Amor: Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, 20(40):172-174

Richard A. Skues: Sigmund Freud and the History of Anna O. Reopening a Closed Case. Basingstoke/UK (Palgrave Macmillan) 2006, 207 Seiten. 45 £.

Review by:
Gerald Kreft

Was ein gutes Buch ist, erkennt man erst, wenn man viele schlechte gelesen hat. Letzteres ist bei der Beschäftigung mit dem Anna O./Bertha Pappenheim-Komplex unvermeidlich. Daher gleich und unmissverständlich: Bei dem hier anzuzeigenden schmalen Band handelt es sich um eine wissenschaftshistorische Meisterleistung, nach deren Lektüre dieser Diskurs mitsamt seinen vielfältigen Nebenkriegsschauplätzen neu überdacht werden muss. Seine Übersetzung ins Deutsche ist mehr als wünschenswert, die Auseinandersetzung mit dem englischen Original ein Muss für jeden Kenner der Materie, der weiter mitreden will.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.