Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To use OneNote for note taking…

PEP-Web Tip of the Day

You can use Microsoft OneNote to take notes on PEP-Web. OneNote has some very nice and flexible note taking capabilities.

You can take free form notes, you can copy fragments using the clipboard and paste to One Note, and Print to OneNote using the Print to One Note printer driver. Capture from PEP-Web is somewhat limited.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Bräutigam (1952). Stertz, Georg: Psychosomatik im Psychiatrischen Bereich. Dt. Z. f. Nervenheilkunde, Bd. 167 (1951).. Psyche – Z Psychoanal., 6(4):74.

(1952). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 6(4):74

Stertz, Georg: Psychosomatik im Psychiatrischen Bereich. Dt. Z. f. Nervenheilkunde, Bd. 167 (1951).

Review by:
  Bräutigam

Saubere Methodik in der psychosomatischen Forschung wird empfohlen. Verfasser nimmt Stufen der Beseelung des Organismus an, spricht von „seelennahen“ und „seelenfernen“ Vorgängen, wie auch von Stufen des Bewußtseins, von den hellsten Graden bis zum Unbewußten. Die seelennahen Systeme, die nicht nur automatisch ablaufen, sondern gesteuert werden, sind in ihrem funktionellen Verhalten labil, d. h. stets veränderungsbereit. So zeigen sich seelische Einflüsse funktioneller und später auch organischer Natur im Krankheitsbereich. Ulcus ventriculi, Angina pectoris, Asthma und die Blutdruckverhältnisse dienen als Beispiele. Suggestion und Hypnose zeigen, daß es zusammenhängende Funktionskomplexe wie Kreislauf und Atmung gibt, die psychischen Einflüssen und Lenkungen unterliegen. Organische Prozesse halten sich aber nicht an diesen Funktionszusammenhang, und es entstehen isolierte, dem Seelischen gegenüber weitgehend autonom verlaufende Krankheiten. Ein Karzinom, eine Tuberkulose und die durch von Weizsäcker angeführte septische Angina hänge nicht nachweisbar von gelenkten (psychogenen) Einflüssen ab.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.