Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review an author’s works published in PEP-Web…

PEP-Web Tip of the Day

The Author Section is a useful way to review an author’s works published in PEP-Web. It is ordered alphabetically by the Author’s surname. After clicking the matching letter, search for the author’s full name.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

v. Niederhöffer (1955). JUGENDPSYCHOLOGIE UND -THERAPIE: Blair, G. M., Jones, S, Simpson, R. H.: Educational Psychology. New York (The Macmillan Company) 1954. 601 Seiten.. Psyche – Z Psychoanal., 9(8):857-859.

(1955). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 9(8):857-859

JUGENDPSYCHOLOGIE UND -THERAPIE: Blair, G. M., Jones, S, Simpson, R. H.: Educational Psychology. New York (The Macmillan Company) 1954. 601 Seiten.

Review by:
  v. Niederhöffer

Es ist unmöglich, in einem Referat auch nur annähernd wiederzugeben, was in diesem 600 Seiten langen Buch an Stoff zusammengetragen ist, um den Lehrer mit den für den Unterricht brauchbarsten psychologischen Prinzipien und Methoden bekannt zu machen. So kann nur kurz angedeutet werden, was etwa geplant ist.

Die 24 Kapitel, denen jeweils eine ausgedehnte Liste von Literaturhinweiser angefügt ist, gliedern sich in 6 Teile Im I. wird prinzipiell gezeigt, wie no wendig es ist, daß jeder Lehrer über ausreichendes Maß an psychologischen Kenntnissen und Techniken verfügen sollte, sowohl um zu verstehen, welche Faktoren in einem gegebenen Fall das Verhalten eines einzelnen Kindes bestimmen, als auch um seine eigenen Lern- und Lehrprozesse zu analysieren. II. Die geistige, persönliche und soziale Entwicklung des Kindes, seine Bedürfnisse, Interessen, Verhaltensweisen und besonderen Probleme, im Kindesalter und der Pubertät.

III. Bei aen Lernprozessen auftretende Schwierigkeiten and Förderungsmöglichkeiten der Lernnereitschaft.

IV. Diskussion der verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten und -schwierigkeiten. Probleme der Schuldisziplin usw. V.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.