Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review the glossary of psychoanalytic concepts…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching for a specific psychoanalytic concept, you may first want to review PEP Consolidated Psychoanalytic Glossary edited by Levinson. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Matussek, P. (1957). Greenblatt, Milton, York, Richard H. and Brown, E. L.: From Custodial to Therapeutic Patient Care in Mental Hospitals. New York (Russell Sage Foundation) 1955. 497 Seiten, $ 5.—.. Psyche – Z Psychoanal., 10(12):937-939.
  

(1957). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 10(12):937-939

Greenblatt, Milton, York, Richard H. and Brown, E. L.: From Custodial to Therapeutic Patient Care in Mental Hospitals. New York (Russell Sage Foundation) 1955. 497 Seiten, $ 5.—.

Review by:
P. Matussek

Ziel und Zweck der Nervenheilanstalten besteht wie bei allen anderen Kliniken darin, die Kranken mit jeder zur Verfügung stehenden Therapie zu behandeln, um sie so bald wie möglich mit dem maximalsten Heileffekt aus der Anstalt zu entlassen, nicht aber, um die menschliche Gesellschaft vor „gefährlichen Subjekten“ zu schützen und diese unter möglichst harten Umständen für Jahre und Jahrzehnte von der normalen Umwelt abzuschließen. Vorliegendes Werk sucht Richtlinien zu diesem Ziel aufzuzeigen, indem es an zahlreichen näher beschriebenen Fällen dreier amerikanischer Nervenheilanstalten die Wirksamkeit verschiedenster Behandlungsversuche und -methoden darlegt. Als dringendste Voraussetzungen gelten: ausreichendes Personal, gute Organisation der Klinik durch sorgfältige Aufteilung der Arbeitssektoren und gleichzeitige angenehme Zusammenarbeit alier Abteilungen. Eine gewisse Handlungsfreiheit des einfachen Hilfsund Pflegepersonals hilft hemmende Gefühle sozialer Diskriminierung und Angst vor Zurechtweisung für schlechtes Benehmen der Patienten beseitigen. Sie steigert außerdem deren Interesse und Verantwortungsgefühl, sofern unzweckmäßige, auf Unkenntnis des Einzelfalles beruhende Anordnungen von oben wegfallen. Weitere Voraussetzungen bestehen in der gründlichen Ausbildung von jungen Ärzten in psychotherapeutischen Methoden, im Austausch von Studenten und ihrer Einführung in alle Abteilungen, sowie in gewisser Zusammenarbeit mit dem Klerus.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.