Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To download the bibliographic list of all PEP-Web content…

PEP-Web Tip of the Day

Did you know that you can download a bibliography of all content available on PEP Web to import to Endnote, Refer, or other bibliography manager? Just click on the link found at the bottom of the webpage. You can import into any UTF-8 (Unicode) compatible software which can import data in “Refer” format. You can get a free trial of one such program, Endnote, by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Friedmann, W. (1959). Sopp, Helmut: Was der Mensch braucht. Ein tiefenpsychlogischer Exkurs über Erfüllung und Versagen im Beruf. Düsseldorf (Econ Verlag GmbH.) 1958, 296 Seiten, 18,— DM.. Psyche – Z Psychoanal., 13(4):782-783.

(1959). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 13(4):782-783

Sopp, Helmut: Was der Mensch braucht. Ein tiefenpsychlogischer Exkurs über Erfüllung und Versagen im Beruf. Düsseldorf (Econ Verlag GmbH.) 1958, 296 Seiten, 18,— DM.

Review by:
W. Friedmann

Der Verf., von Haus aus Psychiater, berichtet in diesem Buch über seine wissenschaftliche und praktische Tätigkeit als Sozialberater industrieller Unternehmen und behördlicher Institutionen. Nach seinen Erfahrungen aus der Betriebspraxis sind es—in Übereinstimmung mit den bekannten amerika nischen Erhebungen seit Roethlisberger—vor allem folgende drei “Grundsehnsüchte”, von deren Erfüllung das wohlbefinden des Menschen in der Welt (nicht zuletzt gerade sein Wohlbefinden im Beruf) abhängt: die Sehnsucht nach Bestätigung der eigenen Lebensleistung, der Wunsch nach Geborgenheit und das Streben nach persönlicher Freiheit.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.