Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review The Language of Psycho-Analysis…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching a specific psychoanalytic concept, you may first want to review The Language of Psycho-Analysis written by Laplanche & Pontalis. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Vogel, H. (1959). Angewandte Psychologie in der Schweiz. Herausgegeben anläßlich des dreißig-jährigen Bestehens der “Schweizerischen Stiftung für Angewandte Psychologie “. Bern und Stuttgart (Verlag Hans Huber) 1959, 231 Seiten, kart. 12,80 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 13(8):852-853.

(1959). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 13(8):852-853

Angewandte Psychologie in der Schweiz. Herausgegeben anläßlich des dreißig-jährigen Bestehens der “Schweizerischen Stiftung für Angewandte Psychologie “. Bern und Stuttgart (Verlag Hans Huber) 1959, 231 Seiten, kart. 12,80 DM.

Review by:
H. Vogel

Die im Jahre 1927 von Carrard, Claparède und Suter gegründete “Schweizerische Stiftung für Angewandte Psychologie” hat im Verlaufe ihres dreißigjährigen Bestehens eine bemerkenswerte Entwicklung und Entfaltung des psychologischen Denkens und Handelns in vielen praktischen Gebieten maßgeblich zu fördern vermocht. Der heutige Stand der praktischen Psychologie in der Schweiz, insbesondere hinsichtlich ihrer Bemühungen um gesunde Arbeitsverhältnisse, wird in diesem Buche von berufenen Fachleuten in einer Gemeinschaftsarbeit dargestellt.

Article Citation [Who Cited This?]

Vogel, H. (1959). Angewandte Psychologie in der Schweiz. Herausgegeben anläßlich des dreißig-jährigen Bestehens der “Schweizerischen Stiftung für Angewandte Psychologie “. Bern und Stuttgart (Verlag Hans Huber) 1959, 231 Seiten, kart. 12,80 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 13(8):852-853

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.