Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To limit search results by article type…

PEP-Web Tip of the Day

Looking for an Abstract? Article? Review? Commentary? You can choose the type of document to be displayed in your search results by using the Type feature of the Search Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Eicke (1960). PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN: Fortschritte der Psychosomatischen Medizin. Hrsg. A. Jores u. B. Stokvis. I. Band: Symposium of the fourth European Conference on Psychosomatic Research Hamburg, April 1959, edited by A. Jores and H. Freyberger. Basel (S. Karger) 1960, 328 Seiten, DM 53,—.. Psyche – Z Psychoanal., 14(8):844-846.

(1960). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 14(8):844-846

PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN: Fortschritte der Psychosomatischen Medizin. Hrsg. A. Jores u. B. Stokvis. I. Band: Symposium of the fourth European Conference on Psychosomatic Research Hamburg, April 1959, edited by A. Jores and H. Freyberger. Basel (S. Karger) 1960, 328 Seiten, DM 53,—.

Review by:
  Eicke

Es ist nützlich und begrüßenswert, wenn Arbeiten über ein bestimmtes Fachgebiet geschlossen veröffentlicht werden und man sie nicht in Zeitschriften verstreut suchen muß. Diesem Zweck dient der vorliegende Druck eines Teiles der Vorträge der 4. Europäischen Konferenz für Psychosomatische Medizin. Es ist daher bedauerlich, daß wegen des hohen Preises für viele der Zugang zu diesen Arbeiten doch nur durch eine Bibliothek möglich sein wird. Die Aufsätze sind bis auf einen in englischer Sprache. Zahlreiche Druckfehler und das teilweise Auslassen von Tabellen wirkten störend. Das Buch gibt einen Überblick über die Methoden, mit denen derzeitig in Europa Forschungen in psychosomatischer Medizin getrieben werden. Die Auswahl der hier besprochenen Arbeiten kann wegen der großen Zahl nur beschränkt sein.

Das

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.