Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To copy parts of an article…

PEP-Web Tip of the Day

To copy a phrase, paragraph, or large section of an article, highlight the text with the mouse and press Ctrl + C. Then to paste it, go to your text editor and press Ctrl + V.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Biermann, G. (1962). Loosli-Usteri, M.: Praktisches Handbuch des Rorschachtests. Bern-Stuttgart (Huber) 1961, 187 Seiten, 22,50 Fr./DM.. Psyche – Z Psychoanal., 16(4):789-790.

(1962). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(4):789-790

Loosli-Usteri, M.: Praktisches Handbuch des Rorschachtests. Bern-Stuttgart (Huber) 1961, 187 Seiten, 22,50 Fr./DM.

Review by:
G. Biermann

Vorliegender Band ist die seit langem erwartete deutsche Übersetzung des klassischen Werkes der verstorbenen bekannten Rorschachspezialistin und Kinderpsychologin. Mag auch der Titel nicht ganz dem Inhalt entsprechen — eher ist das Bohmsche Lehrbuch, einschließlich seines Vademecum als ein Handbuch der Rorschachdiagnostik anzusehen, in welchem man über nahezu jede Fragestellung mit entsprechenden Literaturhinweisen Auskunft erhält —, so liegt der Wert des Buches in der auf reicher Lebenserfahrung beruhenden Stellungnahme einer im hohen Maße psychologisch begabten, sensitiven Persönlichkeit.

Gerade

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.