Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To receive notifications about new content…

PEP-Web Tip of the Day

Want to receive notifications about new content in PEP Web? For more information about this feature, click here

To sign up to PEP Web Alert for weekly emails with new content updates click click here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Jappe, G. (1962). Rabin, Albert I. Haworth, Mary R. (Hrsg.): Projective Techniques with Children. New York, London (Grune & Stratton) 1960, 392 Seiten, 11,75 $.. Psyche – Z Psychoanal., 16(8):859-860.

(1962). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(8):859-860

Rabin, Albert I. Haworth, Mary R. (Hrsg.): Projective Techniques with Children. New York, London (Grune & Stratton) 1960, 392 Seiten, 11,75 $.

Review by:
G. Jappe

Wer über die Anwendung projektiver Verfahren bei Kindern etwas wissen wollte, konnte sich bisher in Sonderkapiteln der Standard-Lehrbücher global orientieren oder war auf Monographien angewiesen. Mit dem vorliegenden Buch erscheint zum ersten Mal eine ebenso umfassende wie systematisch durchorganisierte Übersicht auf diesem Gebiet.

In einundzwanzig unabhängigen Artikeln werden verschiedenste Verfahren von bekannten Fachleuten dargestellt, teilweise von den Testautoren selbst (z. B. Bellak, Rosenzweig, Machover): in unterschiedlicher Ausführlichkeit jeweils eine mehr oder weniger übersichtliche Einführung mit kurzen Angaben zu den Auswertungskriterien und sehr sorgfältigen und themenspezifischen Literaturhinweisen.

Gemeinsam ist allen Darstellungen eine ziemlich konsequente Orientierung am psychoanalytischen Konzept und die von den Herausgebern in der Einleitung herausgestellte Auffassung des Projektions-Begriffes im Sinne von Bellak und Rapaport als „externalization“.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.