Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Downloads should look similar to the originals…

PEP-Web Tip of the Day

Downloadable content in PDF and ePUB was designed to be read in a similar format to the original articles.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Loch, W. (1963). VERSCHIEDENES: Benz, Ernst: Der Übermensch (Eine Diskussion) Zürich (Rheinverlag) 1961, 474 Seiten.. Psyche – Z Psychoanal., 16(12):945-948.

(1963). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 16(12):945-948

VERSCHIEDENES: Benz, Ernst: Der Übermensch (Eine Diskussion) Zürich (Rheinverlag) 1961, 474 Seiten.

Review by:
W. Loch

Ernst Benz, Professor der Theologie in Marburg, Herausgeber und Mitarbeiter dieser Diskussion über den Übermenschen, weist im Vorwort darauf hin, daß es als abwegig, ja als provozierend empfunden werden mag, von der „möglichen Entwicklung des Menschen zum Übermenschen zu sprechen“ in einer Zeit, die über die „Aussichtslosigkeit der menschlichen Existenz“ von Philosophen und Dichtern und insbesondere durch die „Erfahrung … gräßlicher Revolutionen und Kriege“ eindringlich belehrt wurde (Seite 7), und die in summa, darf man hinzufügen (Ref.), sicher nicht weniger schweres allgemein menschliches Elend aufweist als irgendeine andere Epoche. Der Leser hat Gelegenheit, an Hand von 10 Beiträgen diese Frage zu überprüfen.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.