Customer Service | Help | FAQ | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To restrict search results by language…

PEP-Web Tip of the Day

The Search Tool allows you to restrict your search by Language. PEP Web contains articles written in English, French, Greek, German, Italian, Spanish, and Turkish.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Balint, M. (1967). THERAPEUTISCHE REGRESSION, URFORM DER LIEBE UND DIE GRUNDSTÖRUNG. Psyche – Z Psychoanal., 21(10-11):713-727.

(1967). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 21(10-11):713-727

THERAPEUTISCHE REGRESSION, URFORM DER LIEBE UND DIE GRUNDSTÖRUNG

Dr. Michael Balint

Translated by:
Übersetzung Käte Hügel

Am 12. September feierte Dr. Willi Hoffer, London, seinen 70. Geburtstag. Die Redaktion hat zu diesem Anlaß ein Sonderheft mit ihm gewidmeten Beiträgen zusammengestellt, von dessen Inhalt sie ihm an dem Festtage Kenntnis geben konnte. Herr Dr. Hoffer hat auf das liebenswürdigste für die Widmungen gedankt und uns seinerseits einen neuen Beitrag in Aussicht gestellt. Im Augenblick der Herstellung dieses Heftes erreicht uns die bestürzende Nachricht vom plötzlichen, unerwarteten Tod Dr. Hoffers, eines Mannes, von dem die deutschen Psychoanalytiker in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg so viele Zeugnisse freundschaftlicher Gesinnung erfahren durften. So wird nicht nur wissenschaftlicher Dank für die wichtigen Beiträge zur frühen Ichentwicklung an den Namen Willi Hoffers geknüpft bleiben, sondern auch die Erinnerung an ihn als einen großen Lehrer. Er hat uns an seinen Erfahrungen als Analytiker in Lehr- und Kontrollanalysen, auf Arbeitstagungen und Kongressen großzügig teilnehmen lassen und damit einen weiterwirkenden Beitrag zur Wiederherstellung einer Kontinuität der analytischen Tradition in unserem Lande geleistet, das gerade diese Tradition zuvor verblendet unterbrochen hatte.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2017, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.