Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To convert articles to PDF…

PEP-Web Tip of the Day

At the top right corner of every PEP Web article, there is a button to convert it to PDF. Just click this button and downloading will begin automatically.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Schraml, W.J. (1975). Harbauer, H., R. Lempp, G. Nissen und P. Strunk: Lehrbuch der speziellen Kinder- und Jugendpsychiatrie. Berlin, Heidelberg, New York (Springer-Verlag) 1971, 392 Seiten.. Psyche – Z Psychoanal., 29(1):84-85.

(1975). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 29(1):84-85

Harbauer, H., R. Lempp, G. Nissen und P. Strunk: Lehrbuch der speziellen Kinder- und Jugendpsychiatrie. Berlin, Heidelberg, New York (Springer-Verlag) 1971, 392 Seiten.

Review by:
W. J. Schraml

Im Vorwort geben die Autoren Pädiatrie, Psychiatrie, Neurologie und Tiefen-psychologie als Quellen ihres Buches an. Ein Lehrbuch der speziellen Kinder-und Jugendpsychiatrie ist von praktischer Bedeutung für jeden analytisch Orientierten, der in einer Erziehungsberatungsstelle oder in einer ähnlichen Institution arbeitet. Die meisten der bisherigen Lehrbücher der Kinderpsychiatrie sind vorwiegend organisch orientiert und haben das tiefenpsychologische Erfahrungsgut nicht verarbeitet. In dem vorliegenden Buch ist jedoch sowohl bei der Schilderung von Symptomen (z. B. Verhaltensstörungen und psychosomatischen Symptomen) als auch von kindlichen und jugendlichen Neuroseformen der tiefenpsychologische Aspekt gewahrt. Dieses Moment erscheint besonders für den Leser dieser Zeitschrift relevant.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.