Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To save a shortcut to an article to your desktop…

PEP-Web Tip of the Day

The way you save a shortcut to an article on your desktop depends on what internet browser (and device) you are using.

  • Safari
  • Chrome
  • Internet Explorer
  • Opera

 

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Dettmering, P. (1979). Clare, Anthony: Psychiatry in Dissent. Controversial Issues in Thought and Practice. Mit einem Vorwort v. Michael Shepherd. London (Tavistock) 1976. 438 S., 4£.. Psyche РZ Psychoanal., 33(2):186-187.

(1979). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 33(2):186-187

Clare, Anthony: Psychiatry in Dissent. Controversial Issues in Thought and Practice. Mit einem Vorwort v. Michael Shepherd. London (Tavistock) 1976. 438 S., 4£.

Review by:
Peter Dettmering

Es gibt — auch hierzulande — auf psychiatrischem Gebiet eine Polypragmasie, ein methodisches und weltanschauliches Durcheinander, ein Laisser-faire, das besser als die Gegenüberstellung von Lehrmeinungen auszudrücken vermag, was der Titel dieses Buches — die zerstrittene Psychiatrie — besagen will. Eine psychiatrische Großklinik, die nach wie vor vom Elektroschock Gebrauch macht und diesen Bestandteil ihres therapeutischen Arsenals nicht missen möchte, führt ihrer Patientenschaft und ihrem Pflegepersonal antipsychiatrische Filme vor, in denen Schocktherapie als moderne Form der Folter figuriert. Ein Klinikpsychiater, zu dem ein hochgefährdeter Patient eingewiesen wird, beurlaubt ihn alsbald wieder, um ihn nicht der Gefahr des „Hospitalismus“ auszusetzen. Wo die alte Psychiatrie kustodial war, ist es die moderne zu wenig, bis zu dem Grad, daß sie den Patienten nicht mehr zu halten wagt.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.