Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To refine search by publication year…

PEP-Web Tip of the Day

Having problems finding an article? Writing the year of its publication in Search for Words or Phrases in Context will help narrow your search.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Harnisch, R. (1979). Raimbault, Ginette: Médecins d'enfants (onze pédiatres, une psychanalyste). Paris (Ed. du Seuil) 1973. 300 Seiten. — Deutsch: Arzt — Kind — Eltern. Erfahrungen von Kinderärzten in einer Balint-Gruppe. Aus dem Französischen von Julian Kühner. Frankfurt/Main (Suhrkamp) 1977. 289 Seiten, 24 DM. (Die Seitenzahlen entsprechen der deutschen Ausgabe.). Psyche – Z Psychoanal., 33(12):1169-1172.

(1979). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 33(12):1169-1172

Raimbault, Ginette: Médecins d'enfants (onze pédiatres, une psychanalyste). Paris (Ed. du Seuil) 1973. 300 Seiten. — Deutsch: Arzt — Kind — Eltern. Erfahrungen von Kinderärzten in einer Balint-Gruppe. Aus dem Französischen von Julian Kühner. Frankfurt/Main (Suhrkamp) 1977. 289 Seiten, 24 DM. (Die Seitenzahlen entsprechen der deutschen Ausgabe.)

Review by:
Rainer Harnisch

In diesem Buch wird über die mehr als sechsjährige Arbeit von 11 Pädiatern und einer Psychoanalytikerin in einer Balint-Gruppe in Paris berichtet.

Der Text spiegelt den Gruppenprozeß wider und ist gleichzeitig die Frucht der gemeinsamen Arbeit; er ist nicht abgeschlossenes Ergebnis einer Forschungsarbeit, sondern ein Versuch, die Probleme der Beziehung zwischen Kinderarzt, Kind und Eltern genauer zu umreißen. Es ist kein »Lehrbuch«, sondern bietet nur das Rohmaterial.

Acht

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.