Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To use the Information icon…

PEP-Web Tip of the Day

The Information icon (an i in a circle) will give you valuable information about PEP Web data and features. You can find it besides a PEP Web feature and the author’s name in every journal article. Simply move the mouse pointer over the icon and click on it for the information to appear.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Schmidt, T. (1980). Zulliger, Hans: Aus der Werkstatt eines Lehrers. Hg. v. Gerd Biermann. München/Basel (Ernst Reinhardt Vlg., Reihe “Beiträge zur Kinderpsychotherapie”, Bd. 26) 1977. 175 S., 19,50 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 34(4):399-401.

(1980). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 34(4):399-401

Zulliger, Hans: Aus der Werkstatt eines Lehrers. Hg. v. Gerd Biermann. München/Basel (Ernst Reinhardt Vlg., Reihe “Beiträge zur Kinderpsychotherapie”, Bd. 26) 1977. 175 S., 19,50 DM.

Review by:
Trudy Schmidt

Diese Sammlung früherer Zeitschriftenbeiträge des bedeutenden Berner Pädagogen und Erziehungsberaters (1893-1965) ist eine erfreuliche posthume Ehrung Hans Zulligers. Dem Herausgeber Gerd Biermann sei dafür gedankt. Auch das Vorwort des Psychohygienikers Adolf Friedemann zeugt von herzlicher Freundschaft und Anerkennung dem Verfasser gegenüber. “Aus der Werkstatt eines Lehrers” enthält 14 Aufsätze, die in den zwanziger Jahren in der Zeitschrift für Psychoanalytische Pädagogik und in den fünfziger und sechziger Jahren in der Psyche erschienen. Im bernischen Lehrerseminar, das der junge, begabte Uhrmachersohn vor dem Ersten Weltkrieg besuchte, wurde er durch den damaligen Seminarleiter Ernst Schneider mit der Psychoanalyse Sigmund Freuds bekannt gemacht. Schneider selbst wurde seiner Überzeugung wegen seines Amtes enthoben. Er wanderte nach Riga aus, lebte später in Deutschland und kehrte erst in späteren Jahren in die Schweiz zurück, wo er eine psychotherapeutische Praxis führte, Rorschachtest-Unter-richt erteilte und Bücher verfaßte (u. a. “Psychologie der Jugendzeit”, A. Francke, Bern; “Der Szondi-Versuch”, Verlag Hans Huber, Bern; “Psychodiagnostisches Praktikum für Psychologen und Pädagogen”, eine Einführung in Hermann Rorschachs Formdeuteversuch, Verlag Hans Huber, Bern).

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.