Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To view citations for the most cited journals…

PEP-Web Tip of the Day

Statistics of the number of citations for the Most Cited Journal Articles on PEP Web can be reviewed by clicking on the “See full statistics…” link located at the end of the Most Cited Journal Articles list in the PEP tab.

 

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

König, H. (1986). Jahoda, Marie: Freud und das Dilemma der Psychologie. Aus dem Englischen von Thomas Bender. Mit einem Vorwort von Thomas Leithäuser und Thomas Bender. Frankfurt a. M. (Fischer Taschenbuch Verlag) 1985. Kt., 216 Seiten, 14, 80 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 40(10):938-941.
   

(1986). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 40(10):938-941

Jahoda, Marie: Freud und das Dilemma der Psychologie. Aus dem Englischen von Thomas Bender. Mit einem Vorwort von Thomas Leithäuser und Thomas Bender. Frankfurt a. M. (Fischer Taschenbuch Verlag) 1985. Kt., 216 Seiten, 14, 80 DM.

Review by:
Helmut König

»Fast ein Jahrhundert nach der Veröffentlichung der Traumdeutung ist Freuds Position in der Ideenwelt immer noch ungeklärt. Daß er eine hat, ist unstrittig. Die Frage ist nur: Welche?« (S. 19). Mit diesen ersten Sätzen ihres Buches, das 1977 im englischen Original erschien, umreißt Marie Jahoda, worum es ihr geht. Sie will die spezifische Qualität und Position der Psychoanalyse herausarbeiten. Sie glaubt, dieses Programm am ehesten realisieren zu können, indem sie das Freudsche Werk »aus der Perspektive eines Psychologen« (S. 20) erörtert.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.