Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Downloads should look similar to the originals…

PEP-Web Tip of the Day

Downloadable content in PDF and ePUB was designed to be read in a similar format to the original articles.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Lohmann, H. (1996). Freud, Sigmund: Der Wahn und die Träume in W. Jensens »Gradiva«. Mit der Erzählung von Wilhelm Jensen. Herausgegeben und eingeleitet von Bernd Urban. Frankfurt a. M. (Fischer Taschenbuch Verlag) 1995. 218 Seiten, 16,90 DM.. Psyche – Z Psychoanal., 50(2):187-188.

(1996). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 50(2):187-188

Freud, Sigmund: Der Wahn und die Träume in W. Jensens »Gradiva«. Mit der Erzählung von Wilhelm Jensen. Herausgegeben und eingeleitet von Bernd Urban. Frankfurt a. M. (Fischer Taschenbuch Verlag) 1995. 218 Seiten, 16,90 DM.

Review by:
Hans-Martin Lohmann

Freuds schmale Schrift aus dem Jahre 1907 gehört zu den frühesten Dokumenten der Begegnung von Psychoanalyse und Literatur und ist jetzt im Rahmen der Werke im Taschenbuch erneut zugänglich gemacht worden. Der Reiz des Bändchens liegt nicht zuletzt darin, daß im Anhang die Jensensche Erzählung von Norbert Hanold und seiner Gradiva vollständig abgedruckt ist, und zwar erstmals mit den handschriftlichen Anstreichungen und Randbemerkungen Freuds.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.