Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To download the bibliographic list of all PEP-Web content…

PEP-Web Tip of the Day

Did you know that you can download a bibliography of all content available on PEP Web to import to Endnote, Refer, or other bibliography manager? Just click on the link found at the bottom of the webpage. You can import into any UTF-8 (Unicode) compatible software which can import data in “Refer” format. You can get a free trial of one such program, Endnote, by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Schneider, P. (2006). Ruhs, August: Der Vorhang des Parrhasios. Schriften zur Kulturtheorie der Psychoanalyse. Hg. u. eingel. v. Robert Pfaller. Wien (Sonderzahl) 2003. 328 Seiten, € 21.50.. Psyche – Z Psychoanal., 60(1):91-93.

(2006). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 60(1):91-93

Ruhs, August: Der Vorhang des Parrhasios. Schriften zur Kulturtheorie der Psychoanalyse. Hg. u. eingel. v. Robert Pfaller. Wien (Sonderzahl) 2003. 328 Seiten, € 21.50.

Review by:
Peter Schneider

Wer auf Anhieb weiß, wer Parrhasios ist und was es mit dessen Vorhang für eine Bewandtnishat, mögeseine klassische Bildung preisen und für einen kurzen Momentweglesen. Für die anderen aber sei die Geschichte kurz erzählt: Parrhasios wurde um die Mitte des fünften vorschristlichen Jahrhunderts geboren und galt bereits seinen Zeitgenossen als der bedeutendste Maler der Antike. Vor allem lobten sie die naturalistische Darstellungsweise des Atheners. Überliefert ist der Wettstreit mit seinem Kollegen Zeuxis, welcher von beiden ein Bild malen könne, das von der Wirklichkeit nicht zu unterscheiden sei. Zeuxis stellte ein Bild mit gemalten Trauben auf, die ihm so täuschend ähnlich geraten waren, daß Tauben herbeiflogen, um sie zu fressen.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.