Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To review The Language of Psycho-Analysis…

PEP-Web Tip of the Day

Prior to searching a specific psychoanalytic concept, you may first want to review The Language of Psycho-Analysis written by Laplanche & Pontalis. You can access it directly by clicking here.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Kattermann, V. (2011). Wiegand-Grefe, Silke & Schuhmacher, Michaela: Strukturelle Gewalt in der psychoanalytischen Ausbildung. Eine empirische Studie zu Hierarchie, Macht und Abhängigkeit. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2006. 195 Seiten, € 22,90.. Psyche – Z Psychoanal., 65(12):1242-1246.

(2011). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 65(12):1242-1246

Wiegand-Grefe, Silke & Schuhmacher, Michaela: Strukturelle Gewalt in der psychoanalytischen Ausbildung. Eine empirische Studie zu Hierarchie, Macht und Abhängigkeit. Gießen (Psychosozial-Verlag) 2006. 195 Seiten, € 22,90.

Review by:
Vera Kattermann

»Kritik an der psychoanalytischen Ausbildung ist annähernd so alt wie die Psychoanalyse selbst«, schreibt Ulrich Streeck im Vorwort zur differenzierten Studie, die Silke Wiegand-Grefe und Michaela Schuhmacher vorgelegt haben. Aber das übliche Schicksal dieser Kritik sei es, kurz bei Festreden zitiert, dann jedoch rasch wieder beiseite gelegt und übergangen zu werden. Was ist der Grund für die hartnäckige Veränderungsresistenz der Psychoanalyse in Bezug auf ihr Ausbildungssystem?

Auf diese brisante Frage suchen die Autorinnen im Rückbezug auf den aktuellen Stand der Diskussion eine vielschichtige Antwort, die auch eine empirische Studie zur aktuellen Befindlichkeit von Ausbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmern umfasst.

Beim

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.