Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: PEP-Web Archive subscribers can access past articles and books…

PEP-Web Tip of the Day

If you are a PEP-Web Archive subscriber, you have access to all journal articles and books, except for articles published within the last three years, with a few exceptions.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Neubaur, C. (2015). Institut für Kulturanalyse e.V. (Hg.): Für eine Konfliktkultur in Familie und Gesellschaft. Kommunikation in interkulturellen und interreligiösen Übergangsräumen. Bielefeld (transcript) 2014. 144 Seiten, € 19, 99.. Psyche – Z Psychoanal., 69(5):470-473.

(2015). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 69(5):470-473

Institut für Kulturanalyse e.V. (Hg.): Für eine Konfliktkultur in Familie und Gesellschaft. Kommunikation in interkulturellen und interreligiösen Übergangsräumen. Bielefeld (transcript) 2014. 144 Seiten, € 19, 99.

Review by:
Caroline Neubaur

Dass mit muslimischen Müttern dringend gesprochen werden muss, hat selbst die Königin von Marokko eingesehen, vor allem im Hinblick auf die Erziehung ihrer Söhne. Dazu kann jede Berliner Mutter auf dem Spielplatz Beobachtungen sammeln. Mama sitzt mit der Bonbontüte in der Mitte, die Töchter sind ihre Gehilfinnen bei der Verwöhnung der Prinzen, die zornig auf jede Einschränkung blicken. Natürlich werden diese Prinzen dann in der Pubertät von Pornographie und mangelnden Aussichten überwältigt und wollen einen Überstaat haben. Auch über die, durch die Bank, prügelnd unrechtsetzenden Väter, also die Männer dieser Mütter, sollte dabei gesprochen werden. Das würde christlich-muslimische Verständigung und Aufklärung über Traditionen befördern.

Angeblich ist das Boot voll, so denken jedenfalls die Anhänger der AfD, aber auch die meisten anderen Parteien tun sich außerordentlich schwer mit Asylrecht und Einwanderungspolitik. Jedenfalls sind für die stets drängenderen Herausforderungen nach über 50 Jahren noch immer keine dauerhaften Lösungen gefunden. Dauerhaft ist das entscheidende Stichwort. In Berlin, aber natürlich auch anderswo, laden die Moscheen Andersgläubige oder Ungläubige ein: Kommt uns mal besuchen, so wie ihr denkt, sind wir ja gar nicht.

[This is a summary or excerpt from the full text of the article. PEP-Web provides full-text search of the complete articles for current and archive content, but only the abstracts are displayed for current content, due to contractual obligations with the journal publishers. For details on how to read the full text of 2015 and more current articles see the publishers official website here.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.