Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To see the German word that Freud used to refer to a concept…

PEP-Web Tip of the Day

Want to know the exact German word that Freud used to refer to a psychoanalytic concept? Move your mouse over a paragraph while reading The Standard Edition of the Complete Psychological Works of Sigmund Freud and a window will emerge displaying the text in its original German version.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Egloff, G. (2015). La bête noire: Kommentar zu Martin Dornes' »Macht der Kapitalismus depressiv?«. Psyche – Z Psychoanal., 69(8):756-765.

(2015). Psyche – Zeitschrift für Psychoanalyse, 69(8):756-765

La bête noire: Kommentar zu Martin Dornes' »Macht der Kapitalismus depressiv?«

GÖTz Egloff, M.A.

So überraschend die Ergebnisse von Dornes' Beitrag (Dornes 2015) scheinen, so wenig überraschend wird vermutlich dieser Kommentar sein, vertritt er doch jene überkommene sozialkritische Position vergangener Zeiten, die, folgt man Dornes, getrost ad acta gelegt werden darf. Bereits alles gesagt und geschrieben, mit oder ohne Agamben. Wenn auch viele seiner Ausführungen auf den ersten Blick plausibel erscheinen, so dürfen nicht nur Zweifel angemeldet, sondern es soll insbesondere der Verwunderung darüber Ausdruck gegeben werden, mit welch positivistischem Wissenschaftsverständnis des Psychischen Dornes die vorgelegten Daten interpretiert, einem Wissenschaftsverständnis, das bereits zur Jahrhundertwende vor über 100 Jahren überwunden hätte sein sollen. Empirie mahnt er an und meint wohl jenen überzogenen Empirismus, den in seiner Ausschließlichkeit Kaufleute, aber nicht Wissenschaftler betreiben sollten.

»Macht der Kapitalismus depressiv« lautet also die Fragestellung, und die Antwort folgt auf dem Fuße: Nein, wie sollte das auch gehen? Es gibt ja ein handelndes Subjekt. Dennoch darf das alte, aber wohl nicht wirklich rezipierte Argument bemüht werden, dass der Kapitalismus in seiner derzeitigen neoliberalen Form, auf die sich Dornes bezieht, nur allzu versiert darin ist, die Depression, die Depressivität, ja die psychische Störung an sich vermeiden zu helfen.

[This is a summary or excerpt from the full text of the article. PEP-Web provides full-text search of the complete articles for current and archive content, but only the abstracts are displayed for current content, due to contractual obligations with the journal publishers. For details on how to read the full text of 2014 and more current articles see the publishers official website here.]

Copyright © 2020, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.