Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To refine your search with the author’s first initial…

PEP-Web Tip of the Day

If you get a large number of results after searching for an article by a specific author, you can refine your search by adding the author’s first initial. For example, try writing “Freud, S.” in the Author box of the Search Tool.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

Meng, H. (1935). Hans Rhyn: Leistet die Schule, was man von ihr verlangen muß? (Gedanken zur Reform der höheren Mittelschule.) Verlag von H. R. Sauerländer & Co., Aarau, 45 Seiten.. Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, 9(3):217-218.
    

(1935). Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, 9(3):217-218

Hans Rhyn: Leistet die Schule, was man von ihr verlangen muß? (Gedanken zur Reform der höheren Mittelschule.) Verlag von H. R. Sauerländer & Co., Aarau, 45 Seiten.

Review by:
H. Meng

Der Autor versucht zu zeigen, daß ein wesentliches Kennzeichen der heutigen Schule und ihres Systems der Kampf zwischen Schüler und Lehrer ist. Den hauptsächlichsten Raum der Schrift nehmen die Äußerungen von 17- bis 19jährigen Gymnasiasten über die gegenwärtige Schülermoral ein. Es geht daraus hervor, daß sich die meisten Schüler daran gewöhnen, den Lehrer zu betrügen, um von Klasse zu Klasse aufzusteigen.

[This is a summary or excerpt from the full text of the book or article. The full text of the document is available to subscribers.]

Copyright © 2021, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.