Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To share an article on social media…

PEP-Web Tip of the Day

If you find an article or content on PEP-Web interesting, you can share it with others using the Social Media Button at the bottom of every page.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 19 (1933)

Issue 1
ORIGINALARBEITEN
Mütterlichkeit und Sexualität  5
Helene Deutsch
Das Problem der doppelten Motivgestaltung  17
Ludwig Jekels
Über die frühkindliche Sexualität des Menschen im Vergleich mit der Geschlechtsreife bei Säugetieren  27
Max Levy-Suhl
Die platonische Liebe  34
Hans Kelsen
Dichtung als archaisches Erbe  99
Walter Muschg
MITTEILUNGEN UND DISKUSSIONEN
Zum Triebleben der Primaten: Bemerkungen zu S. Zuckerman: Social life of monkeys and apes  113
Imre Hermann
REFERATE: BESPRECHUNGEN: Aus der psychoanalytischen Literatur
Bernfeld, S., Der Begriff der Deutung in der Psychoanalyse. Ztschr. f. angew. Psychologie. Bd. 42, S. 448-497, 1932.  126
G. Gerö
Schjelderup, Harald und Kristiaan: Über die drei Haupttypen der religiösen Erlebnisformen und ihre psychologische Grundlage. Berlin und Leipzig, Walter de Gruyter & Co., 1932, 180 Seiten.  131
C. Müller-Braunschweig
REFERATE: Aus der Literatur der Grenzgebiete
Alverdes, Friedrich: Die Tierpsychologie in ihren Beziehungen zur Psychologie des Menschen. Leipzig, C. L. Hirschfeld, 1932. 120 Seiten.  132
I. Hermann
Bericht über den XII. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Hamburg vom 12. bis 16. April 1931. Herausgegeben von Gustav Kafka. Jena, G. Fischer, 1932. 480 Seiten. Mit 14 Abbildungen und 2 Tafeln.  133
H. Meng
Dorer, M.: Historische Grundlagen der Psychoanalyse. Leipzig. Felix Meiner, 1932. 184 Seiten.  135
H. Hartmann
Herbert, S.; The Unconscious in Life and Art. London, Allen & Unwin, 1932.  137
O. Fenichel
Kobler, Richard: Der Weg des Menschen vom Links- zum Rechtshänder. Ein Beitrag zur Vor- und Kulturgeschichte des Menschen. Wien, Moritz Perles, 1932. IX u. 142 Seiten.  138
O. Isakower
Le Bon, Gustave: Psychologie der Massen. Leipzig, Alfred Kröner, 1932. 186 Seiten.  138
F. Schottlaender
Licht, Hans: Sexual Life in Ancient Greece. London, George Routledge & Sons, Ltd. 1932. 557 Seiten.  138
E. J.
Rogge, Christian: Der Notstand der heutigen Sprachwissenschaft. Eine Einführung in die Psychologie des sprachschaffenden Menschen. München, Max Hueber Verlag, 1929. 224 Seiten.  139
W. Muschg
Schmitz. Oskar A. H.: Märchen aus dem Unbewußten. Mit einem Vorwort von C. G. Jung. München, Carl Hanser Verlag, 1932. 221 Seiten.  141
R. Sterba
Siebert, Karl: Fehlleistung und Traum. (Neue Wege wissenschaftlicher Traumdeutung.) Wien u. Leipzig, W. Braumüller, 1932. VIII u. 179 Seiten.  142
G. Bally
Velikovsky, Immanuel: Über die Energetik der Psyche und die physikalische Existenz der Gedankenwelt. Mit Geleitwort von E. Bleuler. Bd. 133, Heft 3 und 4 der Zschr. f. d. ges. Neurologie u. Psychiatrie. Berlin 1931.  142
A. Winterstein
Vergin, Fedor: Das unbewußte Europa. Psychoanalyse der europäischen Politik. Wien u. Leipzig, Heß & Co. Verlag, 1931. 343 Seiten.  142
E. Fromm
Issue 2
ORIGINALARBEITEN
Über Dichtung und orale Befriedigung  145
A. A. Brill
Psychoanalyse und Biologie  168
Paul Schilder
Die Sexualbiologie der Spinnen  198
Hans Peters
Die platonische Liebe  225
Hans Kelsen
Noch einmal: Der Feuermythos: Brief an Sigmund Freud  256
Albrecht Schaeffer
MITTEILUNGEN UND DISKUSSIONEN
Bemerkungen zu den „Libioinösen Typen“  260
Dorian Feigenbaum
Psychologie und Ontologie: Bemerkungen zu R. Wålder: Die latenten metaphysischen Grundlagen der psychologischen Schulen  261
Paul Kecskeméti
REFERATE: BESPRECHUNGEN: Aus der Literatur der Grenzgebiete
Allendy René: La Justice Intérieure. Paris, Denoël et Steele, 1930.  272
M. Weyersterg
Aster, Ernst von: Geschichte der Philosophie. Miteinem Anhang: Wie studiert man Philosophie? (Kröners Taschenausgaben, Band 108). Leipzig, Alfred Kröner, 1932.  272
E. Roellenbleck
Bracken, Ernst von: Die Selbstbeobachtung bei Lavater. Ein Beitrag zur Geschichte der Idee der Subjektivität im 18. Jahrhundert. Universitas-Archiv, Band 66, Philosophische Abteilung, herausgegeben von Siegfr. Behn. Bd. 10, 1932, 102 Seiten.  273
E. Kris
Brocner, Henri: Le mythne du héros et la mentalité primitive. (Bibliothèque de pnilosopnie contemporaine). Paris, Félix Alcan, 1932. 124 Seiten.  275
E. Kris
Carus, C. G.: Vorlesungen über Psychologie. Erlenbacn-Züricn und Leipzig, Rotapfel-Verlag, 460 Seiten.  275
J. Haenel
Eliasberg, W.: Rechtspflege und Psychologie. Eine Einführung in die Wissenschaften vom seelischen Lehen des Menschen. Berlin, Carl Heymann, 1933. XX und 172 Seiten.  276
A. Kielholz
Hetzer, Hildegard: Die symbolische Darstellung in der frühen Kindheit. Erster Beitrag zur psychologischen Bestimmung der Schul-reife. Wiener Arbeiten zur pädagogischen Psychologie, herausgegeben von Ch. Bühler u. V. Fadrus, Heft III. Wien, Deutscher Verlag für Jugend und Volk, 1926. 90 Seiten.  276
K. Eissler
Hetzer, Hildegard: Das volkstümliche Kinderspiel. Wiener Arbeiten zur pädagogischen Psychologie Nr. 6. Wien, Deutscher Verlag für Jugend und Volk, 1927. 86 Seiten.  277
W. Hoffer
Jacoby, Hans: Handschrift und Sexualität. Mit 223 Schriftproben. Berlin und Köln, A. Marcus & E. Webers Verlag, 1932. 140 Seiten.  277
W. Marseille
Jahn, Lic. Ernst: Tiefenpsychologie und Seelenführung. Herausgegeben vom Westdeutschen Sittlichkeitsverein. 2. Schriftenreihe, Heft 5/6, 1931. 115 Seiten.  278
E. Vowinckel
Lauer, Hans Erhard: Vom neuen Bilde des Menschen. Strafßburg, Heitz-Verlag, 1932. 427 Seiten.  279
A. Winterstein
Lawton, George: The Drama of Life after Death. A study of the Spiritualist Religion. New York, Henry Holt and Company, 1932. 668 Seiten.  279
A. Winterstein
Lewin, Kurt: Die psychologische (Situation bei Lohn und Strafe. Leipzig, 5. Hirzel Verlag, 1931.  280
G. Gerö
Lunk, Georg: Die Stellung der Assoziation im Seelenleben. Ein Beitrag zur Krise der Psychologie. Leipzig, J. Klinkhardt, 1929. 163 Seiten.  282
I. Hermann
Maidl, Franz: Die Lebensgewohnheiten und Instinkte staatenbilender Insekten. (Lieferung 1; 4 Bogen.) Wien, Fritz Wagner, 1933.  283
G. Bally
Man, vol. XXXII, Jänner-Dezember 1932. (Diskussion über die Unkenntnis des Zeugungsvorganges bei den Primitiven.)  283
R. Money-Kyrle
Merkel, Rudolf Franz: Christentum und Sexualethik. Eine Auseinandersetzung mit Gegenwartsfragen. Aus der Welt der Religion. Religionswissenschaftliche Reihe, Heft 19. Gießmen, Alfred Töpelmann, 1932. 48 Seiten.  284
C. Müller-Braunschweig
Prinzhorn, Hans: Persönlichkeitspsychologie. Entwurf einer biozentrischen Wirklichkeitslehre vom Menschen. „Wissenschaft und Bildung“, Nr. 283. Leipzig, Quelle & Meyer, 1932. 119 Seiten.  284
Ph. Sarasin
Raiga, Eugène: L'envie. Son rôle social. Paris, Felix Alcan, 1932. 268 Seiten.  285
F. Schottlaender
Rank, Otto: Erziehung und Weltanschauung. Eine Kritik der psychologischen Erziehungsideologie. München. Ernst Reinhardt. 1933. 183 Seiten.  286
R. Sterba
Schulze-Maizier, Friedrich: Deutsche Selbstkritik. Probleme der nationalen Selbsterkenntnis im neueren deutschen Schrifttum. Berlin, Lambert Schneider, 1932.  287
E. Roellenlleck
Servadio, Emilio: Otto sedute col medium Erto. Estratto dalla Rivista «La Ricerca Psichica». Roma 1932. XI. 66 Seiten. Parte riservata. 8 Seiten.  288
A. Winterstein
Issue 3
ORIGINALARBEITEN
Abschiedsworte an Sándor Ferenczi  289
Max Eitingon
Credenkrede für Sándor Ferenczi  296
Ernst Simmel
Die Ichbesetzung bei den Fehlleistungen  312
Paul Federn
Die frünhkindliche Motorik im Vergleich mit der Motorik der Tiere  339
Gustav Bally
Das Körperbild und die Sozialpsychologie  367
Paul Schilder
Psychoanalyse und Sozioanalyse  377
Harold D. Lasswell
Ein geisteskranker Bildhauer: (Die Charakterköpfe des Franz Xaver Messerschmidt)  384
Ernst Kris
BESPRECHUNGEN: Aus der Literatur der Grenzgebiete
Becker, Friedebert: Die Instinktpsychologie William McDougalls. Versuch einer kritischen Darstellung. Schriften der Deutschen Wissenschaftlichen Gesellschaft in Reichenberg. Im Auftrag herausgegeben von Erich Gierach. Reichenberg, Gebr. Stiepel, 1933. 87 Seiten.  412
G. Bally
Bouvier, R.: Sur la Psychanalyse. Revue de Synthèse. Tome VI, N° I, Avril 1933. 18 Seiten.  412
A. Winterstein
Büch, Ernst: Albrecht Dürers „Melencolia § 1“ und die Pest. Die Medizinische Welt, ärztliche Wochenschrift, Nr. 2. Berlin, Nornen-Verlag, 1933. 11 Seiten.  413
A. Winterstein
Christiansen, Broder, und Carnap, Eli: Neue Grundlegung der Graphologie. München, Felsenverlag, 1933. 96 Seiten.  413
W. Marseille
Clemen, Carl: Urgeschichtliche Religion. Die Religion der Stein-, Bronze- und Eisenzeit. Bonn, Ludwig Röhrscheid Verlag, 1932. 140 Seiten.  413
E. Lorenz
Dembo, T.: Der Ärger als dynamisches Problem. Untersuchungen zur Handlungs- und Affektpsychologie. Herausgegeben von Kurt Lewin. Psychol. Forschg. XV, 1 u. 2.  414
G. Gerö
Driberg, J. H.: At Home with the Savage. London, Routledge, 1932, IX, 267 p.  418
G. Róheim
Elkan, R.: Über die Orgasmusunfähigkeit der Frau. Archiv für Frauenkunde, 19. Bd., 1. Heft, 1933.  420
E. Hitschmann
Feller, F. M.: Psychodynamik des primitiven Denkens. Leipzig und Wien, F. Deuticke, 1933. VI und 58 Seiten.  422
W. Marseille
Henning, Hans: Psychologie der Gegenwart. 2. durchgearbeitete Aullage. Leipzig, Kröners Taschenausgabe, Band 89, 1931.  422
E. Kris
Kankéleit, Otto: Dieschöpferische Macht des Unbewußten, ihre Auswirkungen in der Kunst und in der modernen Psychotherapie. Berlin, Walter de Gruyter, 1933. 89 Seiten, 17 Abbildungen.  423
E. K.
Klares, Ludwig: Graphologie. » Wissenschaft und Bildung«, Nr. 285. Leipzig, Quelle und Meyer, 1932. 89 Seiten und 81 Schriftproben.  423
W. Marseille
Mendelssohn, Anja: Schrift und Seele, Wege in das Unbewußte. Leipzig, E. A. Seemann, 1933. 148 Seiten.  425
W. Marseille
Poppelbaum, Hermann: Mensch und Tier. (Fünf Einblicke in ihren Wesensunterschied.) Basel, Rud. Geering, 1933.  426
G. Bally
Rorschach, Hermann: Psychodiagnostik. 2. Aufl. Herausgegeben von W. Morgenthaler. Bern und Berlin, Hans Huber, 1932. Bd. I, 230 Seiten, Bd. II, 10 Tafeln.  426
E. Blum
Schick, J.: Das Glückskind mit dem Todesbrief. Europäische Sagen des Mittelalters und ihr Verhältnis zum Orient. Corpus Hamleticum. Hamlet in Sage und Dichtung, Kunst und Musik. 1. Abt., 2. Bd. Leipzig, Otto Harassowitz, 1932. X und 405 Seiten.  428
E. Jones
Schrenck-Notzing, A. Frh. v.: Die Entwicklung des Okkultismus zur Parapsychologie in Deutschland. Aus dem Nachlaß herausgegeben von Gabriele Freifrau v. Schrenck-Ntotzing. Leipzig, Verlag O. Mutze, 1932. 123 Seiten.  429
A. Kielnolz
Steinberg, Wilhelm: Die seelische Eingliederung in die Gesellschaft. München, Ernst Reinhardt Verlag, 1933. 126 Seiten.  429
W. Marseille
Vleugels, Wilhelm: Soziologie und Psychologie in der Massenforschung. Zentralblatt für Psychotherapie, Bd. V, 1932, S. 13 ff.  429
Th. Reik
Yerkes, Robert M: Genetic aspects of grooming, a socially important primate behaviour pattern. Journ. of soc. psychology, IV, 1, 1933. S. 3-25.  430
I. Hermann
Issue 4
ORIGINALARBEITEN
Die Ichbesetzung bei den Fehlleistungen  433
Paul Federn
Ein Beitrag zum Problem der Wandlung der Neurosenform: (Die infantile Frau und ihre Gegenspieler)  454
R. A. Spitz
Der Mensch und sein Zahnarzt  468
Marie Bonaparte
Die jüdischen Gebetsriemen und andere rituelle Gebräuche der Juden  473
M. D. Eder
Das Märchen vom Dornröschen in psychoanalytischer Darstellung  505
Steff Bornstein
MITTEILUNGEN UND DISKUSSIONEN
Über die Weiblichkeit  518
Helene Deutsch
Psychopathologie alltäglicher telepathischer Erscheinungen  529
István Hollós
Bemerkung der Redaktion  546
Die Redaktion
Bennett, Victoria und Isaacs, Susan: Health and Education in the Nursery. London, George Routledge, 1932.  547
M. Schmideberg
BESPRECHUNGEN
Dell, Floyd: An Autobiographical Critique. Psychoanalytic Quarterly I, 1932, S. 715-730.  547
O. Fenichel
Glover, Edward: War, Sadism and Pacifism. London, George Allen and Unwin, 1933. 148 Seiten.  547
Autorelerat
Isaacs, Susan: The Children we Teach. Seven to Eleven Years. University of London Press. London 1932. 176 Seiten.  551
M. Schmideberg
Laforgue, René: Misère de l'homme. Récit. Paris, Denoël et Steele. 1932. 342 Seiten.  551
E. Bergler
Reich, Wilhelm: Der Einbruch der Sexualmoral. Berlin, Verlag für Sexualpolitik, 1932. 137 Seiten.  552
G. Róheim
Reit, Theodor: Der unbekannte Mörder. Von der Tat zum Täter. Wien, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1932. 182 Seiten.  561
Walter Schimideterg
Reiner, Markus: Causality and Psychoanalysis. Psychoanalytic Quarterly, I, 1932, S. 701-714.  563
O. Fenichel
Róheim, Géza: Telepathy in a Dream. Psa. Quarterly I, 1932, pag. 277-291.  564
O. Fenichel
Róheim, G.: A Csurunga Népe. (Das Volk des Tjurunga.) Herausgegeben Budapest, Leblang, 1933. 331 Seiten.  564
Alice Bälint
REFERATE: Aus der Literatur der Grenzgebiete
Bühler, Charlotte: Der menschliche Lebenslauf als psychologisches Problem. Psychologische Monographien, herausgegeben von Karl Bühler. IV. Band. Leipzig, S. Hirzel, 1933. XVI und 328 Seiten. 28 Abbildungen.  567
P. Schilder
Jaspers, Karl: Die geistige Situation der Zeit. Sammlung Göschen, Band 1000, Berlin und Leipzig, Wolter de Gruyter & Co., 1931. 191 Seiten.  573
W. Marseille
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.