Customer Service | Help | FAQ | PEP-Easy | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: Books are sorted alphabetically…

PEP-Web Tip of the Day

The list of books available on PEP Web is sorted alphabetically, with the exception of Freud’s Collected Works, Glossaries, and Dictionaries. You can find this list in the Books Section.

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 22 (1936)

Issue 1
Zur Unterscheidung des gesunden und krankhaften Narzißmus  5
Paul Federn
Medizinische Psychologie oder akademische (normale) Psychologie: ein Problem der Orientierung  40
Edward Glover
Psychoanalyse des Raumes  61
Paul Schilder
Zur Kenntnis der Selbstmordhandlung: Psychologische Deutung statistischer Daten  81
L. E. Peller-Roubiczek
Verbrechen aus Heimweh und ihre psychoanalytische Erklärung  91
Wilhelm Nicolini
BESPRECHUNGEN: Aus der psychoanalytischen Literatur
BERNSTEIN, I. D.: Psychoanalytic Extensions of the S-R Formula. The Psa. Rewiev, XXII, 2; 1935.  121
W. Marseille
BURROW, T: Behavior Mechanisms and Their Phytopathology. The Psa. Review, XXII, 2; 1935.  121
W. Marseille
LASSWELL, H. D.: Verbal References and Physiological Changes During the Psychoanalytical Interview: A Preliminary Communication. The Psa. Review, XXII, 1; 1935.  121
W. Marseille
SCHILDER, P.: Personality in the Light of Psychoanalysis. The Psa. Review, XXII, 1; 1935.  122
W. Marseille
Aus der Literatur der Grenzgebiete: BAILEY, P.: An Introduction to Rankian Psychology. The Psa. Review, XXII, 2; 1935.  123
W. Marseille
ELIASBERG, W.: Ausdruck oder Bewegung im künstlerischen Schaffen. Zeitschr. f. Kinderpsychiatrie II (1935), Heft II, Sa. S. 1-4.  123
E. K.
KÖNIG-FACHSENFELD, OLGA, FREIIN VON: Wandlungen des Traumproblems von der Romantik bis zur Gegenwart. Mit einem Geleitwort von C. G. Jung, Stuttgart, Ferdinand Enke, 138 S.  124
A. Kielholz
KRAUSS, STEPHAN: Der seelische Konflikt. Psychologie und existentiale Bedeutung. Stuttgart, Ferdinand Enke, 1933. VIII und 125 S.  124
W. Marseille
Issue 2
Die Psychoanalyse und die Triebe  129
Ernest Jones
Zur Entwicklung und Problematik der Triebtheorie  147
Edward Bibring
Selbstmord und Opfertod  177
W. Bischler
MITTEILUNGEN UND DISKUSSIONEN
Zum Studium des Versprechens  196
Ludwig Eidelberg
Zur Psychologie des Geheimnisses  202
Alfred Gross
Zum Stand der heutigen Biologie: Dargestellt an Kurt Goldstein: „Der Aufbau des Organismus“.  210
S. H. Fuchs
BESPRECHUNGEN: Aus der psychoanalytischen Literatur
LOWTZKY, F.: Sören Kierkegaard. Das subjektive Erlebnis und die religiöse Offenbarung. Eine psychoanalytische Studie einer Fast-Selbstanalyse. Wien, Internationaler Psychoanalyrischer Verlag, 1935. 124 S.  242
G. Gerö
REIK, THEODOR: Der überraschte Psychologe. Über Erraten und Verstehen unbewußter Vorgänge, A. W. Sijthoff's Uitgeversmij N. V. — Leiden. 1935, 291 S.  244
Richard Sterba
WEISS, EDOARDO: La Psicoanalisi (Artikel erschienen in der Enciclopedia Italiana, Vol. XXVIII, S. 455-457. 1935).  248
E. K.
Aus der Literatur der Grenzgebiete: BEUN, LUITGARD (Schwester M. Gerarda): Het Zedelijk Ordeel bij Rinderen. Antwerpen-Nijmegen 1934.  248
A. J. Westerman-Holstijn
COCHRANE, ARCHIBALD: De oorsprong der gevangenissen. Tijdschrift voor Strafrecht, Afd. 3 Deel XLV. 1935.  250
C. Piera
KOFFKA, K.: Principles of Gestalt Psychology. Int. Library of Psychology, Philosophy and Scientific Method. New York, Harcourt, Brace & Co., 1935. XI und 720 Seiten.  251
P. Schilder
KORPERTH-TIPPEL, AMALIE: Kind und Bild. Künstlerisch wertvolle und wertlose Bilder im Urteil von Drei- bis Vierzehnjährigen. Aus dem psychologischen Institut in Wien. Deutscher Verlag für Jugend und Volk. (o. J.)  255
E. K.
MEHLICH, ROSE: Fichtes Seelenlehre und ihre Beziehung zur Gegenwart. Mit einer Einführung von C. G. Jung. Zürich und Leipzig, Rascher Verlag, 1935. 129 S.  256
W. Marseille
Issue 3
Freud und die Zukunft  257
Thomas Mann
Die Affekte und ihre Entwicklung: (Affekte, Leidenschaften, Temperament)  275
Karl Landauer
Swedenborgs religiöse Krise und sein Traumtagebuch  292
Alfred von Winterstein
Bemerkungen zur Bildnerei der Geisteskranken  339
Ernst Kris
MITTEILUNGEN UND DISKUSSIONEN
Über Libidokriterien  371
Richard Sterba
BESPRECHUNGEN: Aus der psychoanalytischen Literatur
FREUD, ANNA: Einführung in die Psychoanalyse für Pädagogen. Bücher des Werdenden. Band VIII. Herausgegeben von Paul Federn und Heinrich Meng. 2. Aufl. Verlag Hans Huber, Bern, 1935. 104 Seiten.  379
Ph. Sarasin
Aus der Literatur der Grenzgebiete: MUSCHG, WALTER: Die Mystik in der Schweiz 1200-1500. Frauenfeld, Verlag Huber, 1935.  380
A. Kielholz
NAGLER, JOH.: Anlage, Umwelt und Persönlichkeit des Verbrechers. Stuttgart, Ferd. Enke. 1933.  380
A. Kielholz
Issue 4
Mitleid und Liebe  383
Ludwig Jekels
Zur Psychoanalyse der Geometrie, Arithmetik und Physik  389
Paul Schilder
Die Angst vor dem bösen Blick  396
Emilio Servadio
Zur Psychologie des Hasardspielers  409
Edmund Bergler
MITTEILUNGEN UND DISKUSSIONEN
Neue Beiträge zur vergleichenden Psychologie der Primaten  442
Imre Hermann
Zur Theorie der Übertragung: Vorgetragen in der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung am 30. Oktober 1935  456
Richard Sterba
Zur Arbeit von E. Kris: „Bemerkungen zur Bildnerei der Geisteskranken“  471
M. Wulff
BESPRECHUNGEN: Aus der psychoanalytischen Literatur
ALEXANDER, FRANZ und HEALY, WILLIAM: Roots of Crime. Psychoanalytische Studien. Alfred A. Knopf, New York, 1935.  476
B. Glucek
ALEXANDER, FRANZ, und STAUB, HUGO: O criminosa e sens juizes. Rio de Janeiro, Editora Guanabara, 1934.  477
H. Mayor
BERGLER, EDMUND: Talleyrand, Napoleon, Stendhal, Grabbe. Psychoanalytisch-biographische Essays. Int. Psa. Verlag, Wien 1935, 166 S.  477
G. Bally
FLÜGEL, J. C.: Men and Their Motives. Psychoanalytische Studien. Mit zwei Essays von Ingeborg Flügel. Kegan Paul, Trench, Trubner & Co., Ltd., London, 1934, 289 S.  478
E. Jones
GOITEIN, P. LIONEL: Footnote to an Allegory of Bellini. The Psychoanalytic Review, 1934. Vol. XXI, Nr. 4, S. 361-371.  478
L. Dooley
RÓHEIM, GÉZA: The Riddle of the Sphinx. Autorisierte Übersetzung aus dem Deutschen von R. Money-Kyrle. Mit einem Vorwort von Dr. Ernest Jones. International Psycho-Analytical Library, London, 1934, 302 S.  478
S. Isaacs
SANDSTRÖM, TORA: Ein Psykoanalytisk Kvinnostudie: Ernst Ahlgren-Victoria Benedictsson. Albert Bonniers Förlag, Stockholm, 1935. 209 S.  492
J. C. Flügel
Aus der Literatur der Grenzgebiete: ALVERDES, FRIEDRICH: Leben als Sinnverwirklichung. Hippokrates Verlag, Stuttgart, 1936, 115 S.  493
P. Schilder
BANISTER, H.: Psychology and Health. Cambridge University Press, London 1935, 256 S.  493
E. Jones
BAUMGARTEN, FRANZISKA: Die Dankbarkeit bei Kindern und Jugendlichen. Unter Mitwirkung von Hans Nobs, Berufsberater, Bern. Beiträge zur Charakter- und Persönlichkeitsforschung, herausgegeben v. Franziska Baumgarten. Verlag A. Francke, Bern. 1936.  493
P. Bergmann
BERGER, FRIEDRICH: Menschenbild und Menschenbildung. Die philosophisch-pädagogische Anthropologie J. G. Herders. Stuttgart, Kohlhammer, 1933.  494
R. Sterba
DELGADO, HONORIO: Introduccional estudio de la psicopathologia. Actualidad Medica Peruana, October 1935, Nr. 6.  494
M. D. Eder
DUNBAR, H. FLANDERS: Emotions and Bodily Changes. Published for the Josiah Macy, Jr. Foundation by Columbia University Press, New York, Humphrey Milford, Oxford University Press, 1935, 595 S.  494
E. Jones
ENDRES, FRANZ CARL: Die Zahl in Mystik und Glauben der Kulturvölker. Zürich, Rascher. 1935. 179 Seiten.  495
A. Kielholz
EVANS-PRITCHARD, E. E., FIRTH, RAYMOND, MALINOWSKI, BRONISLAW und SCHAPERA ISAAC: Essays presented to C. G. Seligman. London, Kegan Paul, Trench Trübner & Co., 1934. VI. u. 385 Seiten.  495
G. Róheim
FRANKENHEIM, HANS: Die Entwicklung des sittlichen Bewußtseins beim Kinde. Herder, Freiburg im Breisgau 1933, X u. 198 S.  497
Ph. Sarasin
GEERS, G. J.: Lope de Vega. Sijn geest en sijn werk. 15. November 1562 - 27. August 1635. Vrije Bladen, VII/8, 1935.  498
J. Lampl-de Groot
HOFSTÄTTER, P. R.: Die Psychoanalyse in pragmatischer Darstellung. Arbeiten aus dem Psychiatrischen Institut der Kaiserlichen Universität Tohoku. (Sendai, Japan). Beiträge zur Psychoanalyse IV/1-2.  498
O. Fenichel
HYATT, HARRY M.: Folklore from Adams County, Illinois. E. Cabella French Printing and Publishing Corp., New York 1935, 723 S.  499
E. Jones
MENAKER, WILLIAM: Neugier im 1. und. 2. Lebensjahr. Eine experimentelle Untersuchung. (Psychol. Institut, Univers. Wien) Z. f. Psychol. 137 (1936).  499
M. Grotjahn
PFANDL, LUDWIG: Das Liebesleben des Lope de Vega, Versuch einer neuen Deutung. „Neophilologus“, XX, 1935.  500
J. Lampl-de Groot
RAMOS, ARTHUS: O Educador a Psicanalise. Arquivos de Medici na Legal e Identificaçao. Rio de Janeiro 1934, IV. Bd., Nr. 9, S. 123-128.  500
H. Mayor
SCHRENCK-NOTZING, A. FRHR. V.: Die Phänomene des Mediums Rudi Schneider. Aus dem Nachlaß herausgegeben von Gabriele Freifrau Schrenck-Notzing. Mit einer Einleitung von Prof. Eugen Bleuler. Walter de Gruyter & Co., Berlin und Leipzig 1933, VIII u. 170 S.  500
A. Winterstein
SPERBER, ALICE: Über Träume und Phantasien von Schwerkranken und Sterbenden. Nederlandsche Tijdschrift voor Psychologie, Jg. II, 1934.  501
E. Hitschmann
STRAUS, ERWIN: Vom Sinn der Sinne. Ein Beitrag zur Grundlegung der Psychologie. Springer, Berlin 1935, V und 314 S.  501
P. Schilder
TIGERMANN, FELIX: Paul Verlaine. Zusammenhänge zwischen seinem Erleben und seinem Schaffen. Inaugural-Dissertation. Marburg, 1934.  502
E. Hitschmann
UNWIN, I. D.: Sex and Culture. Oxford University Press, 1934, 676 S.  503
G. Róheim
WARREN, HOWARD C.: Dictionary of Psychology. London, Allen & Unwin, 1935. 372 Seiten.  505
E. Jones
WESTERMARCK, EDWARD: Three Essays on Sex and Marriage. Macmillan u. Co., London 1934, IX u. 353 S.  505
J. C. Flügel
WIERSMA, D.: Toepassingen der Zielkunde. Leiden, Leidsche Uitgeverymij., 1933. 95 Seiten.  510
M. Katan
WINKLER, H. ALEXANDER: Die reitenden Geister der Toten. Stuttgart, Kohlhammer, 1936. V und 144 Seiten.  510
A. Kielholz
WOLTERECK, RICHARD: Grundzüge einer allgemeinen Biologie. Die Organismen als Gefüge, Getriebe, als Normen und als erlebende Subjekte. Ferdinand Enke, Stuttgart, 1932, XVI und 629 S.  511
P. Schilder
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.