Customer Service | Help | FAQ | Report a Data Error | About
:
Login
Tip: To see papers related to the one you are viewing…

PEP-Web Tip of the Day

When there are articles or videos related to the one you are viewing, you will see a related papers icon next to the title, like this: RelatedPapers32Final3For example:

2015-11-06_09h28_31

Click on it and you will see a bibliographic list of papers that are related (including the current one).  Related papers may be papers which are commentaries, responses to commentaries, erratum, and videos discussing the paper.  Since they are not part of the original source material, they are added by PEP editorial staff, and may not be marked as such in every possible case.

 

For the complete list of tips, see PEP-Web Tips on the PEP-Web support page.

 
List of Articles


Volume 2 (1914)

Issue 1
Originalarbeiten
I. Über fausse reconnaissance („déjà raconté“) während der psychoanalytischen Arbeit  1
Sigm. Freud
II.: Die Stellungnahme des psychoanalytischen Arztes zu den aktuellen Konflikten  6
Prof. Ernest Jones
III. Einige klinische Beobachtungen bei der Paranoia und Paraphrenie: (Beitrag zur Psychologie der „Systembildung“.)  11
Dr. S. Ferenczi
IV. Prof. Dr. Ernst Dürr und seine Stellung zur Psychoanalyse  18
Dr. O. Pfister
Mitteilungen: Beiträge: VII. Verschiedenes
1. Eine biologische Parallele zu dem Verdräogungsvorgang  25
Dr. phil. Rudolf Ortvay
2. Ohrmuschel und Gehörgang als erogene Zone  27
Dr. Karl Abraham
3. Der sogenannte natürliche Beschäftigungstrieb  29
Hans Blüher
Beiträge: IV. Zur Traumdeutung: Beiträge zur Traumdeutung
4. Weitere Mitteilung von Kindheitsträumen mit spezieller Bedeutung: (Ein Nachtrag.)  31
Dr. Eduard Hitschmann
Beiträge: IV. Zur Traumdeutung
5. Zwei Mensesträume  32
Mitgeteilt von Dr. S. Spielrein
6. Ein Spermatozoentraum im Zusammenhang mit Todeswünschen  34
Hedwig Schulze
7. Das Zimmer als Traumdarstellung des Weibes  35
Hanns Sachs
8. Zwei homosexuelle Träume  36
Dr. Victor Tausk
9. Ein Zahlentraum  39
Dr. Viktor Tausk
10. Über Träume Gottfried Kellers  41
Dr. Eduard Hitschmann
11. Die „Geburts-Rettungsphantasie“ in Traum und Dichtung  43
O. Rank
Beiträge: V. Zur Symbolik
Beiträge zur Symbolik in der Dichtung  50
Dr. Otto Rank
II. Die Stadt als Mutter  59
Mitgeteilt von Dr. B. Dattner
III. Symbolisierungen des Frauenleibes  59
Dr. Theodor Reik
Kritiken und Referate: 1. Deutsche Literatur
Prof. E. Bleuler (Burghölzli). Kritik der Freudschen Theorien. Referat in der Sitzung des deutschen Vereines für Psychiatrie in Breslau, 13. Mai 1913. (Sonderabdruck aus der „Allgemeinen Zeitschrift für Psychiatrie“, Bd. 70.)  62
Dr. S. Ferenczi
Prof. E. Bleuler: Der Sexualwiderstand. (Jahrbuch für psychoanalytische und psychopathologische Forschungen. V. Band, 1. Hälfte 1913.)  67
Dr. R. Reitler
C. G. Jung, Versuch einer Darstellung der psychoanalytischen Theorie. Neun Vorlesungen, gehalten in New-York im September 1912. Jahrb. f. psychoanalyt. Forsch., Bd. V. Buchausgabe: Wien, F. Deuticke 1913.  72
Abraham
C. G. Jung: Psycho-Analysis (Transactions of the Psycho-Medical Society. Vol. IV, Part. II, Pp. 19).  83
Ernst Jones
Dr. C. G. Jung. Contribution à l'étude des types psychologiques. Communication présentée au Congrès Psychounalytique de Munich, 1913. (Archives de l'syehologio, T. XIII, Nr. 53. Déc. 1913.)  86
Dr. S. Ferenczi
Dr. Maxim. Steiner, Spezialarzt für Urologie in Wien. Die psychischen Störungen der männlichen Potenz, ihre Tragweite und ihre Behandlung. (Mit einem Vorwort von Prof. Sigm. Freud.)  87
Dr. S. Ferenczi
Dr. Eduard Hitschmann (Wien). Freuds psychoanalytische Behandlungsmethode. (Jahreskurse für ärztl. Fortbildung. München 1913.)  88
Dr. S. Ferenczi
Hans Blüher. Die drei Grundformen der sexuellen Inversion (Homosexualität). (Leipzig, Max Spohr, 1913. Sep.-Abdr. aus Jahrbuch für sex. Zwischenstufen.)  88
Dr. Eduard Hitschmann
E. Waldstein und R. Ekler, Der Nachweis resorbierten Spermas im weiblichen Organismus.  89
Dr. E. Hitschmann
Preserved Smith: Luthers Early Development in the Light of Psychoanalysis. (The American Journal of Psychology, July 1913.)  89
Dr. Hanns Sachs
Albert R. Chandler: Tragic Effect in Sophocles. Analysed according to the Freudian Method.  90
Ernest Jones
Kritiken und Referate: 3. Französische Literatur
Gaston Chérau: Le Monstre (Paris, P. V. Stock & Cie., 1913. Preis: 30 Fr.)  91
Werner Klette
Ernst Jentsch. Das Pathologische bei Otto Ludwig (Grenzfragen des Nerven- und Seelenlebens, herausgegeben von Löwenfeld, Heft 90, Wiesbaden 1913).  93
Dr. Rank
Dr. Wilhelm Stekel: Die Träume der Dichter. Eine vergleichende Untersuchung der unbewußten Triebkräfte bei Dichtern, Neurotikern und Verbrechern (Wiesbaden 1912, J. F. Bergmann).  97
Dr. Theodor Reik
Aus Vereinen und Versammlungen
Über das Ubw. bei Jung und seine Wendung ins Ethische  99
Dr. M. Eitingon
Issue 2
Originalarbeiten
I. Beiträge zur Analyse des Sadismus und Masochismus  105
Dr. Paul Federn
II. Zur Nosologie der männlichen Homosexualität (Homoërotik): (Vortrag, gehalten am III. Kongreß der „Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung“ zu Weimar im Oktober 1911.)  131
Dr. S. Ferenczi
III. Über eine konstitutionelle Grundlage der lokomotorischen Angst  143
Dr. Karl Abraham
Mitteilungen: Beiträge: VII. Verschiedenes
1. Ein Fall von „plötzlicher Überzeugung“  151
Dr. Theodor Reik
2. Totemmaterial in einem Traume  159
cand. med. E. Weiß
Beiträge: IV. Zur Traumdeutung
3. Ein Beitrag zur Analyse „sinnloser“ Worte im Traume  164
Dr. Luise von Karpinska
Beiträge: VI. Zur Psychopathologie des Alltagslebens
4. Zur Psychopathologie des Alltags  170
A. J. Storfer
5. Ein bedeutsames „Verzählen“  173
Dr. Theodor Reik
Kritiken und Referate: 3. Französische Literatur
Französische Literatur: Emile Lombard: Freud, la psychoanalyse et la théorie psycho-genetique des névroses. (Revue de théologie et de philosophie Nr. 7. Janvier 1914. Lausanne.)  174
Dr. Theodor Reik
R. Weber, Professor der klinischen Psychiatrie an der Genfer Universität. Rêverie et Images. (Archives de Psychologie, T. XIII. Nr. 50. Juni 1913.)  175
S. Ferenczi
Dr. Henry Flournoy, Epilepsie émotionnelle. (Archives de Psychologie, Tome XIII, Nr. 49, April 1913).  175
S. Ferenczi
Englische Literatur: L. E. Emerson. A Psychoanalytic Study of a Severe Case of Hysteria. Journal of Abnormal Psychology, 1913, Vol. VII, Nr. 6. Vol. VIII, Nr. 1, 3.  175
Ernest Jones
Kritiken und Referate: 2. Englische Literatur
M. J. Karpas. Analysis of Psychosexual Anaesthesia in a Case of Psychopathic Personality. Amer. Journal of Insanity. Jan. 1913. P. 559-569.  177
Ernest Jones
O. L. Carlisle. The Relation of certain Psychoses to the Neuroses. Amer. Journal of Insanity, Jan. 1913. P. 497-510.  177
Ernest Jones
M. E. Witte. Some Psychological Observations in the Insane. Amer. Journ. of Insanity. Jan. 1913. P. 511-519.  177
Ernest Jones
Ernest Jones. A Simple Phobia. Journal of Abnormal Psychology. June 1913. Vol. VIII, Nr. 2.  177
Auto-Referat
Prof. W. Brown. A case of extensiv amnesia of remote date cured by psycho-analysis. British Medical Journal, November 8, 1913. [Ein Fall von ausgedehnter Amnesie entfernten Ursprungs durch Psychoanalyse geheilt.]  178
Dr. M. D. Eder
T. R. Glynn. Hysteria in some of its aspects. (British Medical Journal, Nov. 8, 1913.)  178
Dr. M. D. Eder
C. Lloyd Tuckey. M. D. Treatment by Hypnotism and Suggestion. (6th, Edition. London, Baillière, Tindal land Cox.)  178
Dr. M. D. Eder
S. P. Goodhart. Jung's Modification of the Freudian Theory of the Neuroses. Medical Record, March 1, 1913.  179
A. A. Brill
W. F. Becker. Psychoanalysis. Wisconsin Medical Journal, Vol. 11, Nr. 12, May 1913.  179
A. A. Brill
A. A. Brill. The Conception of Homosexuality. (Journal of American Medical Association Aug. 2, 1913.)  179
C. R. Payne
Grey und Emerson. A Striking Acquirement of Visualizing Power and the Development of Dreams Following a Cerebral Tumor Extirpation. (Journal of the American Medical Assoc. Dec. 13, 1913).  180
C. R. Payne
Kritiken und Referate: 5. Russische Literatur
S. Goloouscheff. Zur Kasuistik der Psychoanalyse. (Psychotherapie [russisch] 1913, H. 5)  182
S. Repin
Deutsche Literatur: Oskar Pfister: „Die psychanalytische Methode“. Pädagogium, Band I. (Leipzig, Julius Klinkhardt, 1913.)  185
Dr. E. Hiischmann
Eugen Bleuler. Träume mit auf der Hand liegender Deutung. (Münchener medizinische Wochenschrift 1913, Nr. 45.)  186
Jos. B. Lang
Privatdozent Dr. Veraguth. Der gegenwärtige Stand der Psychotherapie. Vortrag in der „ Gesellschaft der Ärzte in Zürich“ am 17. Mai 1913. (Nach Referaten im „Korrespondenzblatt für Schweizerische Ärzte“, Nr. 26, und in der „Schweizerischen Rundschau für Medizin“, Nr. 21.)  186
Jos. B. Lang
Aus Vereinen und Versammlungen  188
 
Sprechsaal  192
 
Varia
Zum Inzestkomplex  194
 
Zur psychoanalytischen Bewegung  203
 
Bibliogmphie  206
 
Issue 3
Originalarbeiten
I. Psychoanalyse und Erziehung  213
Dr. P. Häberlin
II. Zur Theorie der Inversion  223
Hans Blüher
III. Analerotik, Angstlust und Eigensinn  244
Dr. jur. med. Hans von Hattingberg
Beiträge: Mitteilungen
1. Simulation Oder Hysterie?  259
Dr. M. Wulff
2. Beobachtung eines Falles von erotischer Perversion mit Neurose  265
 
3. Über Nerven- und Geisteskrankheiten bei katholischen Geistlichen und Nonnen  270
Dr. E. Hitschmann
4. Zwangsneurose und Frömmigkeit  272
Dr. S. Ferenczi
5. Schwindelempfindung nach Schluß der Analysenstunde.: (Beitrag zur Erklärung psychogener Körpersymptome.)  272
Dr. S. Ferenczi
6. Einschlafen des Patienten während der Analyse  274
Dr. S. Ferenczi
7. Bemerkungen zur psychoanalytischen Technik  274
Prof. Ernest Jones
Kritiken und Referate
Dr. G. Wanke. Psychologie oder Metapsychologie? Ein Beitrag zur Psychologie des Unterbewußten. Fortschritte der Medizin. Nr. 4. 1914.  276
Dr. Theodor Reik
Max Scheler. Zur Phänomenologie und Theorie der Sympathiegefühle und von Liebe und Haß. (Halle a. S. 1913, Max Niemeyer.)  276
Dr. Eduard Hitschmann
Dr. A. Freiherr von Schrenck-Notzing. „Materialisationsphänomene. Ein Beitrag zur Erforschung der mediumistischen Teleplastie.“ Mit 150 Abbildungen und 30 Tafeln. München 1914. Verlag von Ernst Reinhardt. Preis geh. M. 14.-, geb. M. 16.-.  278
Herbert Silberer
J. M. Raimist Hysterie. Zur Frage über die Entstehung hysterischer Symptome. S. Karger, Berlin 1913.  282
Dr. E. Hitschmann
Wilhelm Stöcker. „Über Genese und klin. Stellung der Zwangsvorstellungen.“ (Z. f. d. ges. Neurol, u. Psych. 23. Bd., H. 2-3.)  282
Dr. E. Hitschmann
Hanna Queck-Wilker. Ein erstes Lebensjahr. Beobachtungen nach Tagebuchaufzeichnungen. 483. Heft des Pädagogischen Magazins, Abhandlungen vom Gebiete der Pädagogik und ihrer Hilfswissenschaften. Begründet von † Friedr. Mann. (Verlag Beyer, Langensalza).  283
Dr. H. v. Hug-Hellmuth
Direktor Dr. Nieden. Kinderseelenkunde — Kinderpsychologie — Ihr Wesen, ihre Bedeutung und ihre Erkenntnisquellen. (492. Heft des Pädagogischen Magazins. Verlag Beyer, Langensalza).  283
Dr. H. v. Hug-Hellmuth
Oswald Paßkönig. Kinderseele aus Kindermund. Psychographische Beiträge zur Psychologie und Ethik des Kindes. Leipzig, Sigismund u. Volkening.  284
Dr. H. v. Hug-Hellmuth
Handbuch der Sexualwissenschaften. Mit bes. Berücks. d. kulturgeschichtl. Beziehungen unter Mitwirkung von: G. Buschan, Havelock Ellis, Seved Ribbing, R. Weißenberg und K. Zieler herausgegeben von Dr. Albert Moll. Mit 418 Abbildungen und 11 Tafeln. (Leipzig 1912, Verlag von F. C. W. Vogel, Mark 27.-, geb. Mark 30.-.  284
Dr. O. Rank
H. Boruttau. Die innere Sekretion in ihrer Beziehung zur Sexualfunktion. (Schmidts Jahrbücher, 1913, Bd. 318.)  286
Dr. E. Hitschmann
Dr. P. Lissmann. Geburtenrückgang und männliche sexuelle Impotenz. Würzburg, Kabitzsch 1914. M. 1.50.  286
Dr. Landauer
A. J. Storfer. Marias jungfräuliche Mutterschaft: Ein völkerpsychologisches Fragment. 1914, Pp. 204. M. 5. (Barsdorfs Verlag, Berlin.)  287
Ernest Jones
Eduard Fuchs und Alfred Kind: Die Weiberherrschaft in der Geschichte der Menschheit. In zwei Bänden mit zusammen 724 Seiten, 665 Textabbildungen und 90 Beilagen. (Verlag Albert Langen, München, Preis 40 Mark.)  290
Dr. O. Rank
Eduard Fuchs und Alfred Kind: Die Weiberherrschaft in der Geschichte der Menschheit. Ergänzungsband (IX, 319 S. Groß-Quart mit 317 Textbildern und 34 Beilagen. Privatdruck bei A. Langen, München, M. 30.-).  291
Dr. Rank
Aus Vereinen und Versammlungen  293
 
Varia
Dichteraussprüche zur Beurteilung der Sexualverdrängung  294
 
Zur psychoanalytischen Bewegung  297
 
Bibliographie  298
 
Issue 4
Originalarbeiten
I. Über die psychologischen Grundlagen des Freudismus.  305
Dr. Luise v. Karpinska
II. Über die Wirkungen unbewußter Todeswünsche  327
 
III. Ein Beitrag zum Verständnis des Tic  354
Dr. J. Sadger
Mitteilungen: Beiträge: I. Klinische Beiträge
1. Psychoanalytische Beleuchtung eines Falles von Dementia praecox  367
Dr. I. Hollós
Beiträge: I. Klinische Beiträge
2. Tiersymbolik und Phobie bei einem Knaben  375
Dr. S. Spielrein
Beiträge: II. Zur analytischen Technik und Therapie
3. Erfahrungen und Beispiele aus der analytischen Praxis  377
 
Kritiken und Referate: 3. Französische Literatur
Professor Bentheim (Nancy): L'Hysterie. La Revue. Paris. 1. Mai 1914.  386
Dr. Theodor Reik
Dr. Ch. Ladame: Homosexualité originaire et homosexualité acquise. Archives d'anthropologie criminelle de médecine legale et de psychologie normale et pathologique. 15. April 1914.  386
Dr. Theodor Reik
N. Kostyleff: Contribution à l'étude du sentiment amoureux. Revue philosophique. Mai 1914.  386
Dr. Theodor Reik
Paul Courbon: La convoitise incestueuse dans la doctrine de Freud et les conditions du desir sexuel. L'Encephale, 10. April 1914.  387
Dr. Theodor Reik
Dr. Willi Schmidt: Inzestuöser Eifersuchtswahn. Archiv für Kriminalanthropologie und Kriminalistik. 3. Heft, 1914.  388
Dr. Theodor Reik
J. B. J. Zimkin: Ein Fall von familiärer Masturbation. St. Petersburger medizinische Zeitschrift, Organ der deutschen medizinischen Gesellschaft in Rußland. 14. März 1914.  390
Dr. Theodor Reik
Karl Birnbaum: Die psychopathischen Verbrecher. Die Grenzzustände zwischen geistiger Gesundheit und Krankheit in ihren Beziehungen zu Verbrechen und Strafwesen. Handbuch für Ärzte, Juristen und Strafrechtsbeamte. Berlin 1914, Verlag Dr. P. Langenscheidt. Preis M 18.—, geb. M 21.—.  390
Dr. O. Rank
Magnus Hirschfeld. Die Homosexualität des Mannes und des Weibes. Handbuch der gesamten Sexualwissenschaft in Einzeldarstellungen, Bd. 3, 1914, Louis Marcus, Berlin.  392
Dr. J. Sadger
H. W. Frink: What is a Complex? (Journ. of Americ. Medic. Assoc., March 21, 1914).  396
C. R. Payne
Jakob Klaesi (Zürich). Über das psychogalvanische Phänomen. (Aus der psychiatrischen Universitätsklinik Zürich; Journal für Psychologie und Neurologie, Band 19, 1912.)  396
J. B. Lang
Dr. J. Leva (Straßburg). Über einige körperliche Begleiterscheinungen psychischer Vorgänge mit besonderer Berücksichtigung des psychogalvanischen Reflexphänomens. (Münchener Medizinische Wochenschrift 1913, Nr. 43.)  398
J. B. Lang
Aus Vereinen und Versammlungen
Société de psychothérapie, d'hypnologie & de psychologie  400
 
I. Internationaler Kongreß für Sexualforschung  400
 
Internationaler Kongreß für Neurologie, Psychiatrie und Psychologie  402
 
Zur psychoanalytischen Bewegung  404
 
Korrespondenzblatt der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung  405
Dr. K. Abraham-Berlin
Bibliographie  418
 
Issue 5
Originalarbeiten
I. Über die Umwandlungen des Affektlebens.  419
Dr. M. Weissfeld
II. Rechts und links in der Wahnidee  431
A. Stärcke
III. Spontanheilung einer Katatonie  441
Dr. Karl Landauer
Mitteilungen: Beiträge zur Traumdeutung
1. Träume vom Kahlwerden  460
Isidor H. Coriat, M.D.
2. Der Nacktheitstraum des Forschungsreisenden  463
Dr. Theodor Reik
3. Kleine Beiträge zur Traumdeutung  464
Dr. Viktor Tausk
Kritiken und Referate: 1. Deutsche Literatur
Mensendieck Otto: Zur Technik des Unterrichts und der Erziehung während der psychoanalytischen Behandlung. Jahrbuch für psychoanal. und psychopathologische Forschungen, V. Band, 2. Hälfte 1913  467
Dr. H. von Hug-Hellmuth
Marcinowski: Die Heilung eines schweren Falles von Asthma durch Psychoanalyse. Jahrbuch für psychoanalytische und psychopathologische Forschungen. Band V, II. Hälfte  469
Dr. Landauer
Paul Bjerre (Stockholm): Bewußtsein kontra Unbewußtsein. (Jahrbuch für psychoanalytische und psychopathologische Forschungen, V. Band, 2. Hälfte.)  470
Dr. E. Hitschmann
Derselbe, Das Wesen der Hypnose. (Zeitschrift für Psychotherapie und medizinische Psychologie. IV. Band, I. Heft. April 1914.)  471
Ferenczi
Rohleder Hermann: Monographien über die Zeugung beim Menschen. Bd. III: Die Funktionsstörungen der Zeugung beim Manne. Bd. IV: Die libidinösen Funktionsstörungen der Zeugung beim Weibe. (Leipzig 1913-1914, Georg Thieme Verlag. Bd. III brosch. K 5·80, geb. K 6·80; Bd. IV brosch. K 2·80, geb. K 3·80.)  471
Dr. O. Rank
J. H. Schnitz: Die Psychoanalyse. Theologische Literaturzeitung, Leipzig, 17. Januar 1914  474
Dr. Theodor Reik
Dr. Oskar Pfister: Psychoanalyse und Theologie. Theologische Literaturzeitung, 6. Juni 1914  474
Dr. Theodor Reik
Dr. L. Scholz: Die Freudsche Psychoanalyse. (Die Güldenkammer. Mai und Juni 1914.)  475
Dr. Theodor Reik
W. Windelband: Die Hypothese des Unbewußten. Festrede, gehalten in der Gesamtsitzung der Akademie der Wissenschaften am 24. April 1914. Karl Winter, Heidelberg  476
Dr. Theodor Reik
Ungarische psychoanalytische Literatur.  476
Dr. Géza Szilágyi
Zur psychoanalytischen Bewegung
Wiener psychoanalytische Vereinigung  481
 
Korrespondenzblatt der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung  483
Dr. K. Abraham
Issue 6
Originalarbeiten
I. Weitere Ratschläge zur Technik der Psychoanalyse  485
Sigm. Freud
II. Lust Unlustprinzip und Realitätsprinzip  492
Dr. Paul Federn
III. Zur Ontogenie des Geldinteresses  506
Dr. S. Ferenczi
Mitteilungen: Beiträge: II. Zur analytischen Technik und Therapie
1. Diskontinuierliche Analysen  514
Dr. S. Ferenczi
Beiträge: I. Klinische Beiträge
2. Zur lokomotorischen Angst  515
Dr. Theodor Reik
3. Eine typische Zwangsbefürchtung  516
Dr. Theodor Reik
Beiträge: VII. Verschiedenes
4. Psychanalyse und Psychologie  517
Siegfried Bernfeld
Kritiken und Referate: 1. Deutsche Literatur
Prof. Dr. Franz Hamburger: Über Schlafstörungen im Kindesalter. Monatsschr. f. Kinderheilk., Bd. XIII, 1914.  522
Friedjung
Dr. Eugen Neter: Die Masturbation im vorschulpflichtigen Alter. Arch. f. Kinderheilk., Bd. 60/61, S. 497.  523
Friedjung
Nelly Wolffheim: Die erziehliche Beeinflussung und Beschäftigung kranker Kinder. L. Oehmigkes Verlag, Berlin 1914. 140 Seiten.  523
Friedjung
Ferdinand Altmüller: Über die Entwicklung der Seele des Kindes. Blüten aus dem Garten der Kindheit. Neu herausgegeben von Dr. Karl Wilker. 114. Heft der „Beiträge zur Kinderforschung und Heilerziehung“. Beihefte zur „Zeitschrift für Kinderforschung“ herausgegeben von I. Trüper. Langensalza, H. Beyer u. Söhne.  524
Dr. H. von Hug-Hellmuth
Wilhelm Lehnhoff: Spiele und Streiche aus den Kindheitstagen deutscher Dichter und Meister. Aus den Selbsterlebnissen ausgewählt. Mit Buchschmuck von Max Dasio. Verlag von Friedr. Brandstetter, Leipzig.  524
Dr. H. von Hug-Hellmuth
Theodor Gött. (Univ. Kinderklinik, München.) Psychotherapie im Kindesalter. (M. M. W. Nr. 25, 14.)  525
Margarete Stegmann
Dr. Charles Odier: A propos d'un cas des contracture hystérique. Archives de psychologie. Genève 1914, Maiheft.  526
Dr. Theodor Reik
Kritiken und Referate: 3. Französische Literatur
Dr. E. Partos: Analyse d'uneerreur scientifique. (Contribution a la psychologie duprestige.) (Archives de Psychologie, Mai 1914.)  529
S. Ferenczi
G. Berguer: Note sur le langage du rêve. (Archives de Psychologie, Mai 1914.)  529
S. Ferenczi
Graff E. und Nowak J. (Wien): Basedow und Genitale. (Arch. f. Gynäk., Bd. 102, 1914, H. 1.)  530
Dr. Rank
Herzfeld (New York): Coitus interruptus als Ursache von Ovarialgien. (Zentralbl. f. Gynäk. 1914, Nr. 19.)  530
Dr. Rank
Dr. Friedrich Meggendorfer: Über Syphilis in der Aszendenz von Dementia praecox-Kranken. (Deutsche Zeitschrift für Nerven-heilkunde, 51. Bd., 3.-6. Heft, S. 442.)  530
Ferenczi
T. H. Ames: Blindness as a Wish. (The Psychoanalytic Review. Nov. 1913. Vol. I., p. 55.)  531
Ernest Jones
L. E. Emerson: The Case of Miss A. A Preliminary Report of a Psychoanalytic Study and Treatment of a Case of Self-Mutilation. (The Psychoanalytic Review. Nov. 1913. Vol. I., p. 41.)  531
Ernest Jones
Dr. Max Rosenthal: Die Liebe, ihr Wesen und ihr Wert. (Breslau 1912, Preuß und Jünger.)  532
Dr. E. Hitschmann
Copyright © 2019, Psychoanalytic Electronic Publishing, ISSN 2472-6982 Customer Service | Help | FAQ | Download PEP Bibliography | Report a Data Error | About

WARNING! This text is printed for personal use. It is copyright to the journal in which it originally appeared. It is illegal to redistribute it in any form.